Krankheitsbedingte Verzögerungen

Liebe Kunden,

Leider kommt es durch mehrere aktuelle Krankheitsfälle in unserem Unternehmen zu erheblichen Störungen in unseren Abläufen.

Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu leichten Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und in unserem Heimdienst kommen.

Wir werden weiterhin alles daran setzen die Bearbeitungs- und Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihre Bestellung sich kurz verzögern.

Vielen Dank!

Champagne Jacquart Mosaique Signature Brut 0,75 ltr.
Aged 5 Years

Champagne Jacquart Mosaique Signature Brut 0,75 ltr. Aged 5 Years
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Champagne Jacquart Deutschland GmbH  
Max-Planck-Str. 1
53501 Grafschaft - Gelsdorf
Deutschland
Land: Frankreich  
Weinart: Schaumwein  
Anbaugebiet: Champagne  
Sensorische Beschreibung: Brut  
Rebsorte(n): Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3700252047071
Artikel-Nr.:5159405
  • 38,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 51,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 6 - 8° C

Charakteristik: Im Aroma entfaltet er sich schön mit gekochten Fruchtaromen von Birne und Apfel, Birnennoten, Haselnuß und getrockneten Blumen. Komplexe Nase mit voll ausgereiften Aromen.
Im Geschmack frisch, reich und sehr üppig und fleischig mit Aromen, die an die Nase erinnern.
Langer, lebendiger Nachklang, angetrieben von Zitrusfrüchten und Mineralität.


Empfehlung:
 Zu Trüffeln, Teppanyaki oder Petersfisch in einer Salzkruste.

Besonderheiten:  Üppig, anmutig und raffiniert. Das Label Signature ist ein Erfüllungsversprechen und wird erst nach 5 Jahren Reifung degorgiert, in denen der Wein reift und die Perlage an Raffinesse gewinnt.

Ein Mosaik aus Lagen, Rebsorten und Jahrgängen, ein Mosaik aus Aromen und Genüssen, das Markenzeichen Jacquarts trägt diesen Namen zu Recht. 1962 gegründet ist Jacquart heute eines der größten Champagnerhäuser.
Wenn sich talentierte Winzer zusammentun und beschließen, eine gemeinsame Marke auf den Weg zu bringen, bedarf es einer gewissen Prise Wagemuts... Meister ihres Metiers und Unternehmer zugleich, wollen diese weit blickenden Winzer den Champagner-Freunden eine Marke bieten, die ihren Ursprung im Weinberg hat. Ihr Zusammenhalt und ihre Standhaftigkeit sind die tragenden Säulen von Jacquart.
Champagne Jacquart verfügt über eines der größten Anbaugebiete der Champagne mit mehr als 7% der Weinberge dieses Herkunftsgebiets. Jahr um Jahr immer wieder von neuem auf der Suche nach dem Ursprünglichen und Vollkommenen, pflegen sie mit Hingabe den Weinberg, damit er die besten Früchte hervorbringt, und stellen ihr Talent in den Dienst einer von Menschenhand und aus dem Terroir entstandenen Komposition zur Kreation eines unverwechselbaren Weines.
„Wir teilen die gleiche Vorstellung von unserem Beruf: Alles bis ins kleinste Detail zu verfeinern."
Aus der Erde entsprießend, ist Jacquart dem Stein verpflichtet. Das Haus Jacquart ist in Reims angesiedelt, dem pulsierenden Herzen der Region und des Champagners. Errichtet von Paul Blondel, der rechten Hand des Pariser Präfekten und Stadtplaners Haussmann Ende des 19. Jahrhunderts, liegt das Hôtel de Brimont am Boulevard Lundy, der prestigeträchtigen Adresse der renommiertesten Champagner-Häuser. 1896 im Stil Louis XV erbaut, liegt das Hotel hinter einem prachtvollen schmiedeeisernen Gitter. Zwei Pavillons flankieren den Hof. Das Ensemble ist aus Quadersteinen erstellt, die die vier Fassaden zieren. Das Innere beherbergt fünf Empfangsräume. Die Einrichtung spiegelt das Streben nach Eleganz und Prestige ganz ohne Formalismus wider und lädt Sie ein, daran teilzuhaben und Gast zu sein. Eine Harmonie zwischen Tradition und Lifestyle, die sich im jüngsten der großen Häuser abbildet.
Die Wirkung von Jacquart wird durch sein Markenzeichen verkörpert: Die allegorische Darstellung der Figur „La Renommée", auf Pegasus sitzend. Dieses Symbol ist traditionell auf allen Flaschen von Champagne Jacquart zu finden, es steht für den Erfolg der Marke und die Qualität ihrer Weine. Heute verkörpert das geflügelte Reiterstandbild zugleich die Entwicklung der Marke auf internationalem Parkett und knüpft an die Werte der Eleganz des Hauses Jacquart.
In der griechischen Mythologie stellt das Reiterstandbild eine geflügelte Göttin dar, Tochter der Erde und Botin des Zeus, wie auch Hermes. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts schuf Antoine Coysevox sein Meisterwerk, in dem er dieses Thema neu interpretierte: Eine meisterliche Skulptur aus Carrara-Marmor zum Ruhme des Sonnenkönigs. Die in den Tuilerien beheimatete Skulptur kündet von der Macht des Königs und wird zum Symbol der kulturellen Strahlkraft von Ludwig XIV und schließlich .... der französischen Lebenskunst.

Mischung:
40%* Chardonnay
35%* Pinot Noir
25%* Pinot Meunier
Darunter 25% bis 35% Reserveweine
Dosierung: 7 g/l

*(+/-5%) Schwankungen

Ausbau: Alkoholische Gärung in temperaturkontrollierten Tanks, Malolaktische Gärung
Reifung : mindestens 5 Jahre auf der Hefe in Flaschen
Flaschenzeit im Keller nach Dosage: mind. 3 Monate nach dem Degorgieren