La Maison du Rhum 0,7 ltr.
Rhum du Perou

La Maison du Rhum 0,7 ltr. Rhum du Perou
Keine Bewertung
Hersteller: La Maison du Rhum  
78 Avenue des Terroirs de France
75012 Paris
Frankreich
Inverkehrbringer:Hanseatische Weinhandelsgesellschaft
Lukas-Welser-Straße 8
28309 Bremen
Deutschland
Land: Peru  
Abfüller: La Maison du Rhum  
Typ: Rum  
Jahrgang: 2011
Alter: ca. 9 Jahre
Abgefüllt am: 2020
Alkoholgehalt: 48,00 % vol
Flaschenanzahl: 5486
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 3432379000966
Artikel-Nr.:7020606
  • 58,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 83,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Mahagoni.

bottlers note: Aroma: Offen mit Aromen von roten Früchten und Vanillenoten.

Geschmack: Geschmeidig im Mund mit Kirschnoten, geschmeidigen Gewürzen einschließlich Vanille.

Im Nachklang langer und geschmeidiger Nachgeschmack mit exotischen Fruchtnoten.


Besonderheit: Auf dem Etikett findet sich die Angabe destilliert 2011, Abfüllung 2020.
Produziert von Ron Millonario
Ron Millonario entstammt dem Norden Perus, einem Land der Fülle, das einst von den Inkas bewirtschaftet wurde. Dank des warmen Klimas gedeiht hier ein Zuckerrohr von außergewöhnlicher Qualität. Die Sonne verleiht diesem Gewächs die Kraft, die Stärke und die Würze, die im Rum voll zur Geltung kommen. Von liebevoller Hand wird der Samen des Zuckerrohrs gesät und von fachkundiger Hand zu einem qualitativ hochwertigen Produkt verarbeitet.
In drei alten schottischen Destillationssäulen vollzieht sich der lange Prozeß der Konzentration. Der durch den Gärungsprozess erhaltene Most wird langsam destilliert, was zur Folge hat, daß der entstandene Alkohol entzogen und konzentriert wird. Die starken und geschickten Hände der Böttchermeister der Rumbrennerei stellen Fässer aus amerikanischer und slawischer Eiche her.

 8,33 gr Zucker / ltr.
 482% ABV
 Jahrgang: 2011
 Ex-Bourbon cask & ex-sherry cask
 Column still destilliert
 Flaschenanzahl weltweit: 5486

"Die Sammlung „La Maison du R(h)um“ vereint die renommiertesten Brennereien der jeweiligen Länder. Ob es ein Rum, Rhum oder Ron ist beziehungsweise dieser auf Zuckerrohr oder Melasse basiert: In dieser Serie werden die Unterschiede der Produktionsverfahren herausgestellt und die Vielfalt dieser Spirituose in den Mittelpunkt gerückt. Verschiedene Brenntechniken, Altersstufen und Fass-Finishes führen zu einem einzigartigen und individuellen Geschmacksprofil der einzelnen Sorten.
Guatemala, Paraguay, Kolumbien, Venezuela und Mauritius – klangvolle Namen für eine Genussreise zu den Rum-Destinationen der Welt. Als Inspiration für die Etiketten diente die Sammlung eines passionierten Rum-Liebhabers. Alte Etiketten wurden entdeckt und passend zum Land gestaltet. Dies ist das dritte Batch einer fortlaufenden Serie."

Hinter Maison du Rhum steht die Firma Dugas aus Paris.