El Pasador de Oro 0,7 ltr.
Gran Reserva, Ron Guatemala

El Pasador de Oro 0,7 ltr. Gran Reserva, Ron Guatemala
Keine Bewertung
Hersteller: Les Bienheureux S.A.S.  
10, Av de la Grande Armée
75017 Paris
Frankreich
Land: Guatemala  
Abfüller: Les Bienheureux S.A.S.  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 3770005053093
Artikel-Nr.:7086617
  • 58,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 83,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
Aroma: Würzig und süß, einiges an Eiche, eine zurückhaltende Süße und sehr mild. Nach Vanille, Zimt und auch Karamell. Und wieder nach Wein und auch nach Rosinen.

Geschmack: Tief und charaktervoll, ein samtiges Mundgefühl, kraftvoll und auch mild, nach Eiche, Rosinen, Melasse und Vanillenoten.

Im Nachklang langanhaltend und kräftig.


Besonderheit: Destilliert aus dem Grundstoff Melasse. Distillery Industria Licorera Quezalteca in Quezaltenango aus Guatemala, produziert in einer Vier-Zylinder-Distille aus VA-Stahl.

Der El Pasador de Oro Gran Reserva ist ein blend, der bis zu 18 Jahre alten Rum enthalten soll.
Ab 1900 gründeten mehrere guatemaltekische Pionierfamilien der Spirituosenindustrie ihre eigenen Gesellschaften überall im Land. Darunter Industria Licorera Guatemalteca (1914), Industria Licorera Euzkadi (1930), Licorera Zacapaneca (1930) und Industria Licorera Quezalteca (1939). Ende 1944 spielte die Alkoholindustrie eine wichtige Rolle für die Konjunktur des Landes, die Gesellschaften vereinigte sich zur Industrias Licoreras de Guatemala. 1959 wurde schließlich die La Nacional, Distribuidora De Licores S.A. geschaffen. Ziel war es, die Ausrüstungen zu verbessern und neue Techniken zu entwickeln. La Nacional hat die einzige Absicht, Marketing, Verteilung und Verkaufsbemühungen auf dem Markt zu vereinheitlichen.
Aus einer dieser Quellen stammt der Goldene Fährmann, El Pasador de Oro Ron XO, der von Les Bienheureux S.A.S., 10, Av de la Grande Armée, 75017 Paris, France nach Europa importiert wird. Dahinter stecken die beiden Franzosen Jean Moueix und Alexandre Sirech. Der Rum reift bis zur Abfüllung in der Charente.
Bekannt ist nur, daß der Rum in Guatemala aus Melasse destilliert wird, im Hochland von Guatemala reift und ein blend aus Rums 6 und 15, andere sagen sogar 18 Jahren alt ist. Er wird irgendwann nach Frankreich verbracht und reift dort nochmals – wahrscheinlich als fertiger blend - 4-6 Monate in Cognac Fässern.

La Nacional hat heute ein großes Produktangebot. Zu den bekannten Marken gehören u.a. die "Botran" Rums sowie der "Ron Zacapa Centenario". Strategisch verteilt liegen Industria Licorera Guatemalteca S.A. in Guatemala City, Industria Licorera Euzkadi S.A. in Nahualate an der Pazifischen Küste, Industria Licorera Quezalteca S.A. in Quezaltenango (im Westen des Landes) und Licorera Zacapaneco S.A. in Zacapa (im Osten). Diese Unternehmen haben die heutige National Association of Guatemalan Alcohol and Liquor Manufactures (ANFAL) gegründet. Die ANFAL ist eine Vereinigung von Geschäftsleuten, die eine leistungsstarke Industrie in Guatemala und Amerika aufgebaut haben, einschließlich moderner Destillations-, Fermentations- und Reifungsanlagen, in denen Millionen Liter von reifendem, leichten und schwerem Rum gelagert werden, der nach strengsten Qualitätskontrollen durch Taster und Experten wieder in Produkte umgewandelt werden, die erfolgreich in den Kategorien „Super Premium“ und „popular“ antreten. Jede Abfüllanlage hat ihre eigenen Kontroll-Abteilungen, die Alterszertifikate ausstellen und somit die Qualität des produzierten Rums und der Spirituosen garantieren.