Compagnie Des Indes Caribbean 10 Jahre 0,7 ltr.
Blend aus Barbados-, Guyana-, Jamaica- und Trinidad-Rum

Compagnie Des Indes Caribbean 10 Jahre 0,7 ltr. Blend aus Barbados-, Guyana-, Jamaica- und Trinidad-Rum
Keine Bewertung
Hersteller: Compagnie des Indes, c/o On the Rocks SARL  
3, Rue de Grenier á Sel
21200 Beaune
Frankreich
Land: Barbados, Guyana, Jamaica, Trinidad  
Region: Karibik  
Abfüller: Compagnie des Indes  
Typ: Rum blend  
Jahrgang: 2008
Alter: 10 Jahre
Destilliert am: 11.2008
Abgefüllt am: 11.2018
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Flaschenanzahl: 400
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,200 kg
EAN: 3760255021102
Artikel-Nr.:7055613
  • 58,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 84,21 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: In der Nase zeigen sich sehr viele Frucht-Eindrücke, darunter vor allem leicht unreife Bananen, dazu kommen Karamell- und Holz-Noten.

Geschmack: Auf der Zunge entfalten sich zusätzlich Noten von Tabak und er zeigt eine angenehme Trockenheit, die man nur von den Geruchs-Eindrücken her nicht vermuten würde. Er kommt insgesamt sehr rund und weich daher und hallt angenehm lange nach


Ausbau: blend aus Barbados-, Guyana-, Jamaica- und Trinidad-Rum, der gemeinsam 10 Jahre im Einzelfass ruhen durftte

Insgesamt sechs verschiedene Rums:
Barbados-Rum aus der West Indies Rum Distillerys Limited (gebrannt auf einer Pot Still, März 2008 und Mai 2006)

Guyana-Rum von den Diamond Distillers Limited (gebrannt auf Pot Still und Column Still, März 2008 und Mai 2006)

Jamaica-Rum aus einer geheimen Destille (gebrannt auf einer Pot Still, März 2008)

Trinidad-Rum von den Trinidad Distillers Limited, (gebrannt auf einer Column Still, Mai 2008)

Besonderheit: Herkunftsländer: Barbados, Guyana, Jamaica und Trinidad
Compagnie des Indes CARIBBEAN 10 Jahre Rum (Multiple Distilleries)

Einzelfaß-Blends sind derzeit noch eine absolute Seltenheit – mit dem Carribean 10 Jahre zeigt Compagnie des Indes allerdings, wie großartig Multi Distillery Single Casks sein können.
 Melasse-Rum mit 43% vol. Trinkstärke, ein blend aus Barbados-, Guyana-, Jamaica- und Trinidad-Rum, die gemeinsam 10 Jahre im Einzelfass ruhen durften
Abgefüllt als Single Cask und limitiert auf 400 Flaschen

Das Label dieses Rums zeigt sowohl die Begriffe „Multi Distilleries“ als auch „Single Cask“, was den einen oder anderen Rum-Experten zurecht verwirren wird. Tatsächlich wurden die vier Rums, die in diesem Small Batch Blend verbaut sind, aber allesamt im November 2008 in einem einzigen Fass vermählt und durften von da an gemeinsam darin ruhen. Zehn Jahre später wurde der so entstandene Rum lediglich noch auf Trinkstärke verdünnt und exakt 400 Flaschen davon abgefüllt.

„Authentische Rums benötigen keine Additive
Niemals zu schwer oder zu süß – wir wissen, wie wir die Authentizität bewahren können. Unsere Rums sind eine Reise durch die Karibik, durch Latein Amerika, Südostasien und den Südpazifik.
Abgesehen von einigen Blends, die wir „unsere Rums für Anfänger“ nennen, enthalten unsere Rums keinen Zucker. Unsere Überzeugung ist es, Rum anzubieten, der wie Rum schmeckt – mit all seinen Ecken und Kanten, oder, wie wir sagen: einfach wundervollen Rum.
Alle unsere Single Casks sind das Ergebnis der sorgfältigen Suche nach einzigartigen, qualitativ hochwertigen Fässern. Manchmal auch als Full Proof abgefüllt – alle unsere Rums repräsentieren ihr Herkunftsland, sind authentisch und elegant.“

So die Auffassung der Compagnie des Indes. Keine Additive – mit der Meinung steht die erst 2014 gegründete Firma in der Rum-Welt ziemlich alleine da.