Quinta Maria Izabel M.I. Vinho Branco 2016 0,75 ltr.

Quinta Maria Izabel M.I. Vinho Branco 2016 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller/
Vertrieb:
Quinta Maria Izabel LDA  
Lugar da Cruz - Folgosa do Douro
5110 - 204 Armamar
Portugal
Land: Portugal  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Duoro  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Cerceal, Viosinho, Rabigato, Laredos Codego, Arinto, Folgasao, Verdelho
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 5600272041548
Artikel-Nr.:6189976
  • 11,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 15,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorten: Cerceal, Viosinho, Rabigato, Laredos Códego, Arinto, Folgasão, Verdelho

Charakteristik: In der Farbe Citrin.
Im Aroma präsentiert er sich jung mit entsprechenden Aromen. Ein guter mineralischer Charakter, der ihm Frische verleiht, zusammen mit Noten von Stein, Zitrus und tropischen Früchten.
Im Geschmack offen, voluminös und präsentiert sich mineralisch, die natürliche Säure macht den Wein frisch und ansprechend.
Es folgt ein mittellanger und fruchtiger Nachklang.

Empfehlung: Zum Fisch, Meeresfrüchten, Salaten und Pasta mit hellen Saucen.

Herkunft: Der Douro - so weit das Auge reicht ist die Landschaft, der Hintergrund der Weine. Quinta Maria Izabel bedeckt 130ha in einem der privilegiertesten Abschnitte der Region Douro. Ein natürlicher Impuls und Anreiz transformiert in ein großartiges Projekt.
Im Zentrum der Region Douro, mit Hängen von Tonschiefer, gestreichelt von den feuchten Schleiern des Atlantiks wachsen hier Trauben, die traditionell großartigen Port und Rotweine hervorbringen. Die Markenzeichen Quinta Maria Izabel, Maria Izabel und Porto Vintage repräsentieren mehrere Jahre der Vorbereitung. Das Douro Tal selbst ist eine Kulturlandschaft, die tausende von Jahren Arbeit und Jahrhunderte der Bautätigkeit geformt haben.
Eine Beziehung von Stärke und Charakter findet ihren Ausdruck in der Pracht der Weinberge und in den Weinen, die sie hervorbringen. Die Weinberge, die dem Lauf des Flusses folgen, haben das potentielle Genie, das in ihnen wohnt, für über 80 Jahre geformt. Die Persönlichkeiten die dabei in den Reben gewachsen sind liegen in den den weißen Sorten wie Viosinho, Rabigato, Códega do Larinho und Gewürztraminer mit ihren nur vier Jahren bis zur alten Dame der Weinterassen, Vinhas Velhas mit 80 Jahren. Bei den roten Sorten liegt Portugal im Blut, Namen wie Touriga Nacional, Touriga Franca und Barroca, Tinta Roriz, Tinta Amarela, Tinta Francisca Tinto Cão, Sousão und als Höhepunkt, Mistura Tinto.
Die Reben der Sorten Cerceal, Viosinho, Rabigato, Laredos Códego, Arinto, Folgasão, Verdelho stammen von Weinberge im Alter von 15-50 Jahren.
Önologe ist Dirk Niepoort. Daniel und Marco Niepoort bauen das Weingut auf.