Piamater Blanco Naturalmente Dulce, Malaga 2013 0,50 ltr.

Piamater Blanco Naturalmente Dulce, Malaga 2013 0,50 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Compania Vitivinicola Tandem  
Ctra. Pamplona-Logrono
Km. 35,9
31292 Lacar
Navarra
Spanien
Land: Spanien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Malaga  
Sensorische Beschreibung: Edelsüß  
Rebsorte(n): Moscatel
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Säuregehalt: 6,22 g/l
Restsüße: 99,99 g/l
Inhalt: 0,500 Liter
Gewicht: 0,960 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8437005267800
Artikel-Nr.:5019510
  • 17,06 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 34,12 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 9-11°C

Rebsorte: Moscatel (100%)

Charkteristik: Beeindruckender und vielschichtiger Dessertwein, von Tandem-Önologin Alicia Eyaralar in Málaga im Süden Spaniens von unter der Sonne getrockneten Trauben erzeugt.

Zeigt sich im Glas mit einem leuchtenden Goldgelb und leichten grünen Reflexen. Komplexe Nase, Blütenduft, Honig, tropische Früchte, Quitte.

Am Gaumen kraftvoll und zugleich frisch-fruchtig, sehr gute Balance zwischen Säure und Frucht; fein und filigran im Geschmack.


Empfehlung: Zu asiatischen Gerichte, Käse, vor allem Blauschimmelkäse. Gutes Reifepotenzial. Solo bereits ein sehr großer Genuß, spielt er seine Stärken im Zusammenspiel mit Blauschimmelkäsen, Eiscreme, Desserts mit dunkler Schokolade und zu einer Foie Gras auf beeindruckende Weise aus.

Herkunft: Mit der Compañía Vitivinícola Tandem, gegründet 2003, haben sich Alicia Eyaralar und José-Maria Fraile den Traum eines eigenen Weinguts erfüllt. Während Alicia Eyaralar als Önologin die Verantwortung für den Wein trägt, kümmert sich José-Maria Fraile, um die Vermarktung. Als Standort haben sie sich das Tal von Yerri ausgesucht, das im Nordwesten der D.O. Navarra in der Subregion Tierra Estella liegt. Hier ist eine hochmoderne Kellerei enstanden. Ihr zu Füßen liegt der berühmte Jacobsweg, der nach Santiago de Compostela führt. Für die Rotweine greift das Gespann auf alte Rebberge zurück, die zum Besitz ihres Partners Pedro Lizarraga und seinem Sohn Angel gehören und 7km entfernt vom Standort der Bodega auf einer Höhe von 600m über dem Meeresspiegel liegen.

Ausbau: Temperaturkontrollierte Gärung im Edelstahltank mit anschließender Faßreife.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: