Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Sander India Pale Ale 736 0,33 Ltr.

Sander India Pale Ale 736 0,33 Ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Privatbrauerei Sander  
Apostelbräustrasse 27
67549 Worms/Rhh.
Deutschland
Land: Deutschland  
Weinart: xxx  
Sensorische Beschreibung: xxx  
Alkoholgehalt: 7,50 % vol
Inhalt: 0,330 Liter
Gewicht: 0,700 kg
Enthält: Glutenhaltiges Getreide
EAN: 4260376070045
Artikel-Nr.:1999206
  • 1,94 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 5,88 €/Liter
    inkl. 0,08 € Pfand
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *

Alkoholgehalt: 7,5 %
Bittere: 50 Ibu
Farbe: 16 EBC
Trinktemperatur: 8-12° C

Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Aromahopfen, Bierhefe
obergärige Ale-Hefe, klassisches Ale-Verfahren
obergärige Ale-Hefe, klassisches Ale-Verfahren


Beschreibung:

..die Hopfung stirbt zuletzt ...

Das 736 India Pale Ale ist ein helles, stark gehopftes, kräftiges Bier mit 7,5 vol.% Alk. und einem besonders hervorstechenden Hopfenaroma in Geruch und Antrunk.

Es besitzt ein sehr intensives Hopfenaroma, welches durch eine Kalthopfung ("Hopfenstopfen") mit Cascade, Mandarina Bavaria, Chinook und Simcoe erreicht wird.

Ohne die Zitruskomponenten im Aroma des Cascade Hopfen wäre der Siegeszug der US-amerikanischen "craft brewer scene" kaum vorstellbar gewesen.

Der Name "736" ist angelehnt an die ersten schriftlichen Erwähnungen des Hopfenanbaus in der Hallertau im Jahre 736 n. Chr.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: