Fuller's Golden Pride 0,5 ltr.
Superior Strength Ale
EINWEG

Fuller's Golden Pride 0,5 ltr. Superior Strength Ale EINWEG
Keine Bewertung
Hersteller: Fuller's Griffin Brewery  
Chriswick Lane South
W42QB London
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:One Pint GmbH
Am Güterbahnhof 2
24976 Handewitt
Deutschland
Land: England  
Region: London  
Abfüller: John Fuller's Griffin Brewery  
Typ: Real Ale  
Alkoholgehalt: 8,50 % vol
Inhalt: 0,500 Liter
Gewicht: 1,000 kg
Enthält: Glutenhaltiges Getreide
EAN: 4260473890072
Artikel-Nr.:1999988
  • 2,25 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 4,50 €/Liter
    inkl. 0,25 € Pfand
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *

Alkoholgehalt: 8,5%
 

 
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Beschreibung: Reichhaltige, malzige Aromen führen zu einem ähnlich gestalteten Gaumen mit süßen und bitteren Aromen, die sich in einer guten Balance ausdrücken. Es gibt süßes Orangenöl, geröstetes Getreide und würzige Fruchtkuchenaromen auf der Zunge und einen intensiven, anhaltenden Nachklang.

The kick of two pints in one...

Jeder liebt ein Bier, aber gute Dinge kommen auch in kleineren Maßen. Golden Pride ist ein Premium bottled Ale mit überlegener Stärke, das vor Aromen von süßem Orangenöl und gerösteten Körnern strotzt. Mit 8,5% ABV soll es wie ein guter Wein genossent werden.
Fullers Golden Pride ist gleich stark wie Bier oder Gerstenwein einer der belgischen Abtei Biere und bietet einesder reichhaltigsten Trinkerlebnisse. Von einem führenden Bierautor als "Cognac of Beer" bezeichnet, ist es ein tief bernsteinfarbener Tropfen mit Klasse, die selbst bei den anspruchsvollsten Gaumen Anklang findet.

Brauerei: Die Brauerei ging aus einer bereits vor über 350 Jahren existierenden Brauerei hervor. 1845 stiegen in diese Brauerei die Geldgeber John Fuller, Henri Smith und John Turner ein und erweiterten die Brauerei zu einer Großbrauerei. 1909 wurde die Beehive-Brewery in Brentford und deren 34 Pubs übernommen. Die Übernahme der Gales Brewery war 2005 eine der größten Übernahmen der Unternehmensgeschichte. 2013 stieg Fullers mit der Übernahme von Cornish Orchards Limited in den Cider-Markt ein. Heute betreibt Fullers auch knapp 400 Pubs in Großbritannien.

Im Januar 2019 verkaufte Fuller's seine Bier Sparte an die japanische Asahi Gruppe, die ebenfalls u.a. im Braugeschäft unterwegs ist für £ 250m. Asahi gab an, weiter Bier in der Griffin brewery brauen zu wollen.
Fuller's hatte selbst noch im Februar 2018 die Dark Star Brewery, Partridge Green, West Sussex für eine unbekannte Summe gekauft.