Startseite  Whisky  Schottland  Islay  Artikel: 7479673

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (5) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (180) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (50) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (115) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (16) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (950) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (333) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (59) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (6) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (466) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Rundgang
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Nachnahme Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Islay

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Ardbeg An Oa 0,7 ltr. Vorheriger Artikel: Lagavulin 2001, Distillers Edition 0,7 ltr. - bottled 2017 Artikel 138 von 192 Nächster Artikel: Laphroaig 10 Jahre 0,7 ltr. Letzter Artikel: Wilson&Morgan House Malt 0,7 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 7479673

Lagavulin 8 Jahre 0,7 ltr.
Limited 200th Anniversary Edition

Keine Bewertung
Lagavulin 8 Jahre 0,7 ltr. - Limited 200th Anniversary Edition
Hersteller/
Vertrieb:
Lagavulin Distillery
Isle of Islay
PA42 7DZ Port Ellen
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Region: Islay
Abfüller: Lagavulin Distillery
Whiskytyp: Single Malt
Alter: 8 Jahre
Destilliert am: ca. 2008
Abgefüllt am: 2016
Alkoholgehalt: 48,00 % Vol.
Torfgehalt: stark
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,400 kg
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  52,75 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 75,36 €/Liter
 

Charakteristik: Farbe: Sehr hell durch das braune Glas.
bottlers note: Aroma: Sofort recht weich, mit sauberen, frischen Noten, schwachen Andeutungen von Milchschokolade und Zitrone und entwickelt dann aromatischen, nach See riechenden Rauch, zusammen mit trocknenden, maritimen Noten, subtil getreidig. Eine vorher aufgetauchte prickelnde Sensation entwickelt sich nun, während die typische Lagavulin Trockenheit als frisch gedruckte Zeitung auftaucht. Sanftest rußig.
Weicher, voller und runder mit etwas Wasser: Nicht riesig fruchtig aber grade mit einer Spur von roter Beerenkonfitüre vielleicht, unter der Rauchigkeit, die scharf in den Fokus tritt.
Geschmack: Eine beruhigend leichte Textur, mit einem grandios ins Schwarze treffenden Lagavulin Geschmack, der irgendwie sogar größer ist als erwartet. Süß, rauchig und wärmend, mit einer wachsenden, rauchig-bissigen Schärfe, dann trocken, mit mehr Rauch. Verkohlt, mit minziger, dunkler Schokolade. Wunderschön balanciert in der Mitte des Gaumens, dann salzig, im Ofen angebrannte Schalen gebackener Kartoffeln und Rauch.
Etwas Wasser macht die Sache runder, der Geschmack ist immer noch mächtig aber saftiger, süßer würziger und kitzelt nun auf der Zunge, minz-frisch und wärmend. Im Körper leicht, wird angenehm ölig.
Im Nachklang wunderschön, sauber, sehr lang und rauchig. Geschmeidig umhüllt subtil minziger Rauch schokoladige Tannine, hinterläßt eine späte trocknende Note, die sich mit der Zeit zeigt.
Er ist wärmend, sanft und immer noch rauchig mit etwas Wasser, nun nicht mehr so lang oder intens, dennoch hinterläßt er den Gaumen trocken, während sich süßer Rauch im Atem hält.

Eine zweite Meinung: Farbe: Weißwein.
ohne Wasser:

Aroma: Im ersten Moment sehr malzig, süß und eigentlich nicht rauchig – aber doch. Jedenfalls nicht sehr ausgeprägt.

Die Malzrauchnote verbirgt einen fruchtigen Obstbrand, Mirabelle war die erste Assoziation, Zwetschge könnte es auch sein.

Er zeigt erstaunlich wenig Noten eines jüngeren whiskies, keine Hefe- oder Grappanote, süße Vanille und Lack meint man zu spüren, aber das vielleicht weil die Farbe refill bourbon casks vorgibt. Holznoten blitzen auf.

Mit der Zeit im Glas ist entweder die Nase durch zu viel nosing überfordert oder er wird tatsächlich einheitlicher, flacher und zeigt nur noch vanillige Rauchmalzsüße. Komplex würde man das jetzt nicht mehr nennen. Die 48% merkt man nicht. Er zeigt immer mehr bourbon wood mit der Zeit im Glas.

Geschmack: Süß auf der Zungespitze wie erwartet, wieder malzig und mit dem Geschmack von süßem Rauch, Torf wäre zu viel gesagt, schmeckt wie ein gerauchter Likör. Was für ein Likör? Ein süßer, aber es ist schwer zu sagen woher die Süße kommt, vielleicht etwas nach Honig.

Im zweiten Schluck wird er nach der Süße adstringierend und trockner, Holz und Malz, vielleicht eine Spur getreidig. Frucht findet sich eigentlich keine. Eine gewisse Würze, aber eher der Hauch von einem Hauch Nelke.

Im Nachklang, große, malzige Süße mit holzigen Eindrücken, trocknend aber ziemlich lange. Über allem ein sanfter Rauch.


mit Wasser:

Aroma: Wasser, nach der Verkostung ohne Wasser zugegeben, verändert wenig. Es scheint die Süße zu nehmen und macht den whisky eher verschlossener, denn ihn zu öffnen! Am ehesten wieder der Eindruck von süßem gerauchtem Likör, ohne genaue Bestimmung. Nach einer Weile leichte florale Noten.

Geschmack: Süß, aber weniger so, malzig, Zucker, Vanille und Holz, aber keine Frucht. Dann trocknend, weniger adstringierend. Wenig Dynamik insgesamt. Süßes Holz mit Rauch und Alkohol. Torfig wieder nicht unbedingt. Süße Cerealien.

Im Nachklang eine milde Süße, trockener werdend, Malz und schwacher Rauch, Vanille und Zucker.
Sehr lang.
Völlig anders als man bei einem 8 Jahre alten Lagavulin erwarten würde. Trinkbar.


Ausbau: Gereift in europäischen und amerikanischen refill Eichenfässer

Besonderheit: Wahrscheinlich non chill-filtered, limited edition einer unbekannten Zahl von Flaschen. Und einer fast schon minimalistischen Ausstattung...
Der mit Farbstoff Aufkleber ist verschwunden.
Aged exclusively in refill American oak casks sagen die einen - europäische und amerikanische refill Eichenfässer sagt die Presseeklärung.
Das release des Lagavulin 8 Jahre ist der Auftakt zu den 200 Jahr Feiern – er soll allerdings zwei releases in diesem Jahr 2016 sehen.
Warum ein 8 jähriger zur Feier des Tages? 1886 kam Alfred Barnard, den man als den ersten whisky Autoren bezeichnen könnte auf seiner berühmten Rundreise auch zu Lagavulin.
Dort durfte er einen 8 jährigen Lagavulin probieren, “exceptionally fine” and ‘held in high repute’.“
Mit dem 8 jährigen schlägt man also zwei Fliegen mit einer Klappe, ganz legitim wird ein junger Laga angepriesen, der sich auf Tradition und Alfred Barnard berufen kann. Laut der bottlers note kann der Jungspund ja alles – außer singen und tanzen. Aber Kudos für das Alter auf dem Etikett.
Dr Nick Morgan, Diageo’s Head of Whisky Outreach: “This is a special year for a much loved Single Malt Scotch Whisky revered around the world as the definitive Islay whisky. There are a variety of plans across the year to bring people to Islay and bring Islay to as many people from around the globe as possible. We are thrilled to begin the celebrations for such an historic occasion with the launch of the first Lagavulin 8 Year Old for many years.”
Georgie Crawford, distillery manager at the Lagavulin distillery: “Although many things have stayed the same since Alfred Barnard first came to see us on Islay, visitors to the distillery will also notice some changes to mark this special year. We welcome you all to visit us and see for yourselves.”
Ob ihrer Lage etwas gedrängt und eingepfercht, ist es schwer, diese direkt an der See gelegene Destillerie zu erweitern – deshalb übersteigt die Nachfrage oft das Angebot. Ist das ein Grund?
Alfred Barnard, dazu: „no prettier or more romantic spot could have been chosen for a distillery.“ Was würde er heute zu diesem speziell designten, in refill American oak gereiften malt sagen? Etwas hat sich nämlich ganz gewaltig geändert seit seinen Tagen.
Zu seiner Zeit kostete der Lagavulin 3 shillings & 10 pence per proof gallon. Das sind – bei zugegeben anderer Kaufkraft – ca. 19,75 pence für 4,5 ltr. „Thank you, but no thank you“ würde er wahrscheinlich sagen.

Limitiert - nur 3 Flaschen pro Kunde


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Glenfarclas 2000
Vintage, bottled...

Glenfarclas 2000 Vintage, bottled 2015 - Oloroso Casks, Premium Edition 0,7 ltr.
49,75 €
71,07 €/Liter
Glenfarclas 2000 Vintage, bottled 2015 - Oloroso Casks, Premium Edition 0,7 ltr.

Laphroaig Quarter
Cask Single Malt...

Laphroaig Quarter Cask Single Malt Scotch Whisk(e)y FEHLDRUCK!! 0,7 ltr.
43,75 €
62,50 €/Liter
Laphroaig Quarter Cask Single Malt Scotch Whisk(e)y FEHLDRUCK!! 0,7 ltr.

Finlaggan Old
Reserve 0,7 ltr.

Finlaggan Old Reserve 0,7 ltr.
26,50 €
37,86 €/Liter
Finlaggan Old Reserve 0,7 ltr.

Blair Athol 12
Jahre Flora & Fa...

Blair Athol 12 Jahre Flora & Fauna 0,7 ltr.
54,75 €
78,21 €/Liter
Blair Athol 12 Jahre Flora & Fauna 0,7 ltr.

Laphroaig Brodir
Port Wood Finish...

Laphroaig Brodir Port Wood Finish 0,7 ltr. - European Travel Exclusive, Batch 002
94,75 €
135,36 €/Liter
Laphroaig Brodir Port Wood Finish 0,7 ltr. - European Travel Exclusive, Batch 002

Laphroaig 10 Jahre
0,7 ltr.

Laphroaig 10 Jahre 0,7 ltr.
29,95 €
42,79 €/Liter
Laphroaig 10 Jahre 0,7 ltr.

Finlaggan Old
Reserve Cask...

Finlaggan Old Reserve Cask Strength 0,7 ltr.
33,95 €
48,50 €/Liter
Finlaggan Old Reserve Cask Strength 0,7 ltr.

Ardbeg Uigeadail
0,7 ltr.

Ardbeg Uigeadail 0,7 ltr.
59,50 €
85,00 €/Liter
Ardbeg Uigeadail 0,7 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Lagavulin Distillery
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Abfüller dieses Herstellers:
Elixir Distillers, London
Lagavulin Distillery
Speciality Drinks Ltd.
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine