Startseite  Wein  Südafrika  Artikel: 6966216

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (224) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (60) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (118) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (905) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (330) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (70) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (12) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (465) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Rundgang
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Südafrika

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Allesverloren Cabernet Sauvignon 2013 0,75 ltr. Vorheriger Artikel: Rust en Vrede Syrah 2012 0,75 ltr. - Estate Vinyards Artikel 106 von 131 Nächster Artikel: Simonsig Frans Malan 2014 0,75 ltr. Letzter Artikel: Zorgvliet, Simone 2011 0,75 ltr. - Semillon und Sauvignon Blanc
Preisliste Katalog

Artikel: 6966216

Rustenberg Chenin Blanc "Strohwein" 2003 0,375 ltr.

Keine Bewertung
Hersteller: Rustenberg Wines
Inverkehrbringer: Getränke-Fachgroßhandel Weiser oHG
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Deutschland
Land: Südafrika
Weinart: Strohwein
Anbaugebiet: Stellenbosch
Sensorische Beschreibung: Süß
Rebsorte(n): Chenin Blanc
Jahrgang: 2003
Alkoholgehalt: 10,00 % Vol.
Restsüße: 99,99 g/l
Inhalt: 0,375 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  22,50 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Verfügbar: 2 Artikel  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 60,00 €/Liter
 

Trinktemperatur: 8-12°C

Rebsorte: 100% Chenin Blanc

Charakteristik: Chenin blanc Trauben werden nach der Ernte auf Stroh an der Luft getrocknet. Ergebnis ist ein üppiger Nektar, der geradezu vor Fruchtigkeit vibriert und sehr süß ist. Kein Dessertwein für jeden Tag aber voll von Aromen getrockneter Aprikosen, Pfirsichen, äußerst intensiv am Gaumen und mit schier unendlichem Nachklang.

Empfehlung:  Wunderbar trinkreif zu allen Gelegenheiten, die einen Dessertwein verlangen. Kann aber noch bis zu 15 Jahren reifen, auf Grund der Säure und dem Zuckergehalt von 298g/ltr.

Herkunft: Rustenberg hat eine Weinbaugeschichte, die bis 1682 zurückreicht. Ein Roelof Pasman aus Meurs (Mörs?) am Niederrhein erkannte das Weinbaupotential swe Gegend. Um 1781 wurden um die 3000 Kisten Wein auf der Farm erzeugt. Ende des Jahrhunderts verdoppelte sich die Produktion und ein neuer Keller wurde gebaut. Aus diesem Keller wurden seit 1892 ununterbrochen Weine in Flaschen gefüllt. Im frühen 19. Jahrhundert wurde Rustenberg vom damaligen Besitzer Jacob Eksteen geteilt und diesen Teil übergab er an seinen Schwiegersohn. Dieser nannte die Abspaltung Schoongezicht - und verkaufte bald danach. Der Höhepunkt von Rustenberg und Schoongezicht lag um 1812, wunderschöne Herrenhäuser und blühende Weingärten wurden geschaffen. Aber 30 Jahre später kam eine Rezession und die Traubenkrankheit. Nach der Pleite kam der Verkauf. Schoongezicht wurde 1892 von einem John X Merriman, späterer Prime Minister of the Cape und Rustenberg von seinem Schwager Sir Jacob Barry gerettet. Zusammen brachten sie neues Leben auf die Farmen. Trauben und Früchte wurden bis zum Londoner Covent Garden Market exportiert, neue Reben wurden gepflanzt und diese ware auf resistente amerikanische Wurzelstöcke gepfropft. Wein wurde nach England und the Continent, also Europa exportiert und sogar in Sibirien gefunden. 1941 kauften Peter und Pamela Barlow Rustenberg, später auch Schoongezicht und vereinigten die beiden Güter wieder. Ihr Sohn Simon übernahm 1987. Die Barlows waren für über 60 Jahre auf Rustenberg, länger als je ein anderer Besitzer zuvor. Adi Badenhorst ist der winemaker auf Rustenberg.
Die Weinlagen der Trauben für Rustenberg und Brampton Weine, Rustenbergs Zweitmarke, ziehen sich die reichhaltigen roterdigen Hänge des Simonsberges und des Helderberges hinauf. Der gewünschte Stil des Weines bestimmt, welche Lagen für ihn verwendet werden. Rustenberg ist sehr erfolgreich mit roten Weinen, frische und fruchtige Weiße kommen von Nooitgedacht, Simon Barlows anderem Weingut über der False Bay. Brampton und Rustenberg stammen aus Stellenbosch, Paarl, Paardeberg, Darling und wachsen auf einer Höhe von 140-320 m in einer Entfernung von 23-36 km von der See. Die Böden bestehen aus Malmesbury Schiefer, Verwitterungsgranit, Geröll. Die Reben sind zwischen 9-22 Jahren alt, gezogen als Busch und Spalier. Ertrag von 60 hl/ha. Es wird bewässert mit einem Tropfsystem. Kontrollierte Bewässerung wird eingesetzt wenn nötig um den klimatisch gestreßten Trauben zu helfen und ihre Qualität zu maximieren.
Die Vielzahl der Berghänge und Lagen erlaubt, für einen bestimmten Standort die besten Traubensorten auszusuchen um ihre arttypischen Charakteristika besser herauszuarbeiten. Verantwortlich für die Trauben ist Nico Walters mit seinem Team. Sie haben an der Verjüngung der Weinstöcke durch Neupflanzung mit virus-freien Reben aus Frankreich gearbeitet. Eine kleine Rebenschule zur Nachzucht und für Experimente wurde eingerichtet.
Dieser Strohwein ist nach alter Tradition eines Vin De Paille gemacht. Chenin blanc Trauben werden nach der Lese auf Strohmatten an der Luft getrocknet. Getreu der Rustenberg Richtlinie der minimalen Intervention wurde der Wein nicht geschönt und nicht stabilisiert. Kann daher Ablagerungen bilden.

Ausbau: Alle Trauben werden von Hand gelesen, in der Kühle der frühen Morgenstunden und alle Partien werden seperat vinifiziert. Danach folgt das blending um Komplexität zu erreichen. Es gibt für die Cuvees aber keine feste Formel, der blend und seine Anteile hängen vom Jahrgang ab. Sogar einzelne Sektionen innerhalb eines Weinberges werden hinsichtlich Säure, natürlichem Zuckergehalt und Aromen der Trauben überwacht. Diese werden dann oft über zwei Wochen hin glesen um die Reife und Qualität zu optimieren.
Adi Badenhorst hat einen weiteren Klassiker geschaffen. Dieser pure Chenin Blanc wurde reif geerntet. Das Alkoholpotential liegt dann bei ca. 12.5%. Dann wird er aber für bis zu 6 Wochen auf Strohmatten getrocknet, die Trauben schrumpfen und die Aromen und der Zucker wird folgerichtig konzentriert. Nach der Trocknung werden die Trauben für eine längere natürliche Gärung in Fässer gepreßt. Der Wein hat 18 Monate im Faß gereift und wurde dann von den Trestern getrennt und in Flaschen gefüllt.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Rustenberg Wines
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine