Startseite  Wein  Deutschland  Mosel  Artikel: 6189918

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (224) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (60) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (121) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (905) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (330) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (70) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (13) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (465) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Rundgang
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Mosel

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Carl Loewen "1896" Longuich Maximin Herrenberg Riesling trocken 1. Lage 2014 0,75 ltr. Vorheriger Artikel: Forstmeister Geltz Zilliken Saarburg - Rausch Riesling Auslese 2012 0,375 ltr. Artikel 14 von 28 Nächster Artikel: Forstmeister Geltz Zilliken - Riesling trocken 2013 0,75 ltr. Letzter Artikel: Rätzelhaft, Mosel feinherb, 2014 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6189918

Forstmeister Geltz Zilliken Saarburger
Riesling trocken 2013 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Forstmeister Geltz Zilliken Saarburger - Riesling trocken 2013 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Weingut Forstmeister Geltz Zilliken
Heckingstraße 20
Hans-Joachim Zilliken
54439 Saarburg
Deutschland
Land: Deutschland
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Mosel
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 11,50 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  11,95 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 15,93 €/Liter
 

Trinktemperatur: 9-11°C

Rebsorte: Riesling

Charakteristik: Zarter Orangen- und Zitrusduft und ausgeprägte Schiefernote prägen das Bouquet.
Im Geschmack besticht er durch seine Komplexität und Tiefgründigkeit, gepaart mit zarter Rauchigkeit.

Empfehlung: Ein idealer frischender Terrassenwein, oder als Aperitif. Gerne auch zu milden Speisen oder Fischgerichten.

Herkunft: Das Weingut Forstmeister Geltz Zilliken liegt in Saarburg, der malerischen Stadt an der Saar. Der Weinbau wird im Familienbetrieb schon seit 1742 betrieben. Unter der Leitung von Hanno, Ruth und Dorothee Zilliken werden auf 11ha Rebfläche ausschließlich Rieslinge nach zeitgemäßen und qualitätsorientierten Maßstäben kultiviert. Hohe fachliche Kenntnisse in Kombination mit Freude und Engagement sind Garanten für fruchtige und edelsüße Weine hoher Qualität, die sich für eine sehr lange Lagerung eignen. Geltz Zilliken verfügt nicht nur über den tiefsten Keller der Saar - diese drei Stockwerke unter der Erdoberfläche strahlen zudem eine so mythische, verdichtete Atmosphäre aus, daß hier schon Szenen für Kriminalfilme gedreht wurden. Die Kelleranlage verfügt über eine hohe Luftfeuchtigkeit, kühle Temperaturen von 11°C und ermöglicht so eine langsame Vergärung in neutralen Eichenholzfässern. Das Potential, das der Wein aus dem Weinberg mitbringt, muß sorgsam erhalten bleiben. Wein entsteht im Weinberg. Im Keller kann nichts hinzugewonnen werden. Die natürliche Schwerkraft des tiefen Keller nutzend werden die Fässer zum Vergären gefüllt. Der gesamte Ausbau der Weine erfolgt im Holzfaß. Die kühle, durch naheliegende Quellen extrem feuchte Kelleranlage bietet dafür optimale Bedingungen.
Die Arbeit im Holz ist übrigens bei deutschen Spitzen-Weingütern selten geworden. Bei Geltz Zilliken gehört sie zur unverwechselbaren Handschrift einer ganzen Winzerdynastie.
In diesem Keller liegen die Rieslinge auch zur langsamen Flaschenreifung. Auch dies ist ein wichtiger Bestandteil der Zilliken-Philosophie für Weine, die ein großes Entwicklungspotential haben. Ein solcher Keller ist natürlich auch die ideale Lagerstätte für die Schatzkammer mit historischen Jahrgängen des Gutes. Für die Arbeit als Winzer gibt es bestimmt einfachere Bedingungen. Für die Entstehung großer Rieslinge aber mit Sicherheit nicht. Der Schiefer, die Steillage, die endlose Sonne: Sie machen den Saarburger Rausch und den Ockfener Bockstein nach der neuen Klassifizierung jeweils zur VDP Große Lage Hier wächst seit Generationen das Wissen um den Zilliken-Riesling. Hier findet der Erfahrungsschatz von Hanno Zilliken Raum, fließt neues, wertvolles Wissen von Tochter Dorothee Zilliken ein. Das Erbe dieser Steillage zu bewahren, ist das größte Ziel. Das 270 Jahre alte Weingut war vor 110 Jahren Gründungsmitglied des Großen Ringes, dem Regionalverband Mosel-Saar-Ruwer des VDP und steht heute wie damals für dessen Qualitätsversprechen ein. Der Ertrag der Reben wird bewußt auf 50 hl/ha begrenzt. Damit steigen Lebenserwartung und Qualität der Rebe. Die behutsame Pflege des Weinbergs findet ihren Höhepunkt in der selektiven Handlese. Und damit Rieslinge wie Schmetterlinge schweben. Die Windungen und Höhen des Saarburger Rausch nehmen das weite Spektrum des Klimas in einer einzigartigen Kombination auf und lassen einen vielschichtigen Mikrokosmos aus wichtigen Pflanzen und Lebewesen entstehen. Behutsam gepflegt reifen hier über das Jahr die Trauben des Rieslings. Nach der Lese konzentriert sich alle Sorgfalt und Leidenschaft von Hanno und Dorothee Zilliken darauf, das im Weinberg gewonnen Potenzial zu erhalten. Die natürliche Schwerkraft der tiefen Keller nutzend werden die Fässer zum Vergären gefüllt. Der gesamte Ausbau der Weine erfolgt im Holzfaß. Die kühlen, durch naheliegende Quellen extrem feuchten Keller bieten dafür die optimalen Bedingungen. Drei Stockwerke unter der Erdoberfläche lagern die Rieslinge so ohne Schwund teils über Jahrzehnte. Bis sie ihren Höhepunkt erreichen, den man in jungen Jahren manchmal nur erahnen kann. Die Weine der VDP Große Lage werden bewußt in ihrer Jugend zurück gehalten. Auf diese Weise entstehen hohe Prädikate bis hin zu edelsüßen Spitzenweinen und Raritäten, die das Angebot mit ihrer Reife bereichern. Ergänzt wird es von kraftvollen trockenen Rieslingen oder Weinen wie dem Butterfly, der mit seiner Fülle ideal das Essen begleitet. Alle Weine stammen ausschließlich aus eigenem Anbau, 100% Steillage, und werden gleichermaßen traditionell im neutralen Fuder-Eichenholzfaß ausgebaut.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Weingut Forstmeister Geltz Zilliken
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine