Startseite  Wein  Deutschland  Franken  Artikel: 6622211

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (5) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (180) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (50) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (115) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (16) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (950) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (333) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (59) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (6) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (466) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Rundgang
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Nachnahme Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Franken

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Bürgerspital Bacchus 0,75 ltr. - VDP Gutswein, feinherb 2012 Vorheriger Artikel: Hans Wirsching Silvaner trocken 2015 0,75 ltr. Artikel 15 von 22 Nächster Artikel: Juliusspital Cuvée rot trocken 2012 0,75 ltr. Letzter Artikel: Juliusspital Würzburger Stein 1. Lage - Silvaner trocken 2015 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6622211

Juliusspital Bacchus halbtrocken 2016 0,75 ltr.

Ø Bewertung: 2,0
Dieser Artikel wurde mit 2 von 5 möglichen Sternen bewertet
Juliusspital Bacchus halbtrocken 2016 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Weingut Juliusspital
Klinikstr. 1
97070 Würzburg
Deutschland
Land: Deutschland
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Franken
Sensorische Beschreibung: Halbtrocken
Rebsorte(n): Bacchus
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 11,50 % Vol.
Säuregehalt: 6,50 g/l
Restsüße: 13,90 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  7,50 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 10,00 €/Liter
 

Trinktemperatur: 10°C

Rebsorte: Bacchus


Charakteristik:
Intensive, exotische Fruchtaromen von Mandarine, Nektarine und Kiwi, dezente Muskat-Würze und elegantes Süße-Säure-Spiel auf der Zunge.

Empfehlung:
Ideal zu Gerichten mit Schärfe, zu Cremesuppen oder zu Salaten mit Fruchtessigen.

Herkunft: Über 425 Jahre Geschichte, modernes Dienstleistungsunternehmen mit humanitärem Auftrag in Krankenhaus und Senioren-, Pflege- und Pfründestift, Betrieb einer Berufsfachschule für Krankenpflege und einer Berufsfachschule für Altenpflege, landwirtschaftliche Güter, Forsten, renommiertes Weingut - all das ist die Stiftung Juliusspital Würzburg. "Mangel zu spüren für arme, abgearbeitete und unvermögliche Volk, auch alte, kranke und presthafte und verlassene Leute und Vorsorge geschehen zu lassen, wie es die jetzige jüngste Zeit erfordern will" - so beschreibt Julius Echter von Mespelbrunn in der Stiftungsurkunde von 1579 Idee und Aufgabe der Stiftung. Dieser über Jahrhunderte weiterentwickelte Auftrag ist aktuell geblieben. Das Juliuspital setzt in unserer Zeit die Grundidee des Stifters fort: aus christlichen Wurzeln gewachsene Humane Gastfreundschaft, menschenfreundliche Hilfe zu leisten für Alte, Pflegebedürftige, Kranke. Fürstbischof Julius Echter hat in aufrichtiger sozialer Einstellung mit kluger Weitsicht und weisem Realitätssinn ein Werk geschaffen, das nach über vier Jahrhunderten weiter dem Menschen dient. Am 12. März 1576 legte der große Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn den Grundstein zu einer Stiftung, die die Jahrhunderte trotz aller Schicksalsschläge überdauerte. Das zweitgrößte Weingut Deutschlands arbeitet für eine mildtätige und gemeinnützige Stiftung. Das Juliusspital gehört mit seinen 170ha Rebflächen zu den bedeutendsten deutschen Weingütern. Durch eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität seiner Weine hat sich das Weingut eine hohe nationale und internationale Reputation erarbeitet. Die über 425-jährige Tradition und die Bedeutung des Juliusspitals für Franken verpflichten zur Wahrung der regionalen Identität. Sie ist Garant für den behutsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Zugleich erfordert die Stiftungsaufgabe eine ständige Bereitschaft zur Innovation, um sich den wechselnden Anforderungen zu stellen. Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische Weinanbaugebiet verteilt. Für die Rebsortenlinie wählt man Jahrgang für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche für die Rebsorte typische Weine mit einer fruchtig frischen Stilistik liefern können. Großen Wert legt man auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - der Ertrag im Weinberg ist bewußt begrenzt, man achtet auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle werden ausgesuchte, klassische Rebsorten kultiviert. Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.
Der Bacchus ist ein Aromatischer Wein mit einem ansprechendem Säurespiel. Reife Weine sind extraktreich und fruchtig, sie können mit ihren Duftnuancen einer Scheurebe oder einem jungen Sauvignon blanc ähneln. Diese Rebsorte spielt fast nur noch in Franken eine große Rolle. Durch seine Leichtigkeit ist er für heiße Sommertage nicht zu schwer und lässt sich dadurch perfekt auf der Terrasse genießen.

Ausbau: Nur eine schonende Traubenverarbeitung sichert die natürlichen Aromen des Leseguts. Vom speziellen Traubenaufzug, über eine behutsame Pressung bis hin zur langsamen, kühlen Gärführung bei 16°-18° C, setzt man im Keller des Juliusspitals bei der Weinbereitung auf Sensibilität. Im Anschluß an die Gärung ruht der Jungwein auf seiner Feinhefe im Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Juliusspital
Würzburger...

Juliusspital Würzburger Abtsleite 1. Lage - Muskateller 2015 0,75 ltr.
12,95 €
17,27 €/Liter
Juliusspital Würzburger Abtsleite 1. Lage - Muskateller 2015 0,75 ltr.

Hijos de Antonio
Barcelo...

Hijos de Antonio Barcelo Tempranillo-Shiraz Rose 2016 0,75 ltr.
4,95 €
6,60 €/Liter
Hijos de Antonio Barcelo Tempranillo-Shiraz Rose 2016 0,75 ltr.

Robert Burns Single
Malt - Isle of...

Robert Burns Single Malt - Isle of Arran Distillers 0,7 ltr.
Preissenkung:
23,95 €
34,21 €/Liter
Robert Burns Single Malt - Isle of Arran Distillers 0,7 ltr.

Borgo Magredo Grave
Chardonnay 2013...

Borgo Magredo Grave Chardonnay 2013 0,75 ltr.
7,50 €
10,00 €/Liter
Borgo Magredo Grave Chardonnay 2013 0,75 ltr.

Heger "Oktav" -
Grauburgunder...

Heger "Oktav" - Grauburgunder trocken 2015 0,75 ltr.
9,50 €
12,67 €/Liter
Heger "Oktav" - Grauburgunder trocken 2015 0,75 ltr.

Baron de Ley Rioja
Blanco 2016 0,75...

Baron de Ley Rioja Blanco 2016 0,75 ltr.
5,95 €
7,93 €/Liter
Baron de Ley Rioja Blanco 2016 0,75 ltr.

Le Chant du Merle
Sancerre Rose 20...

Le Chant du Merle Sancerre Rose 2016 0,75 ltr.
12,95 €
17,27 €/Liter
Le Chant du Merle Sancerre Rose 2016 0,75 ltr.

Dehesa la Granja
2008 0,75 ltr.

Dehesa la Granja 2008 0,75 ltr.
9,95 €
13,27 €/Liter
Dehesa la Granja 2008 0,75 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Weingut Juliusspital
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine