Startseite  Whisky  USA  Artikel: 7416132

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (1) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (236) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (77) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (85) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (893) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (334) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (71) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (14) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (484) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

USA

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Baker's Small Batch Straight Bourbon 0,7 ltr. Vorheriger Artikel: James E. Pepper 1776 Straight Rye 0,7 ltr. - Barrel Proof Artikel 68 von 152 Nächster Artikel: Jefferson's Kentucky Straight Bourbon 0,7 ltr. - Very Small Batch 41.2% Letzter Artikel: Woodford Reserve 0,7 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 7416132

Zurück zur Liste

James E. Pepper 1776, 7 Jahre
Straight Bourbon 0,7 ltr.

Keine Bewertung
James E. Pepper 1776, 7 Jahre - Straight Bourbon 0,7 ltr.
Hersteller: James E. Pepper Bourbon
Inverkehrbringer: Getränke-Fachgroßhandel Weiser oHG
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Deutschland
Land: USA
Region: Indiana
Abfüller: James E. Pepper & Co.
Whiskytyp: straight bourbon
Alter: 7 Jahre
Destilliert am: ca. 2008
Abgefüllt am: 2015
Alkoholgehalt: 46,00 % Vol.
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  41,50 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 59,29 €/Liter
 

Charakteristik: Aroma: Mit 7 Jahren recht kräftiges Aroma. Darin die klassischen bourbon Noten von Lack oder Firniss, große Vanille und Eiche.
Geschmack: Süß, sogar eine recht kräftige Süße, typisch bourbon. Mit 38% Roggenanteil in der Maische macht sich auch viel Roggenwürze bemerkbar. Die bourbon Noten von Vanille, Honig und sogar Schokolade übernehmen wieder, er ist würzig mit Muskat und Gewürznelken.
Im Nachklang süß, Vanille und Schokolade und nur wenig Eiche.

Ausbau: New Charred American White Oak Casks

Besonderheit: Enthält 38% Roggenanteil in der Maische.
James E. Pepper ist ein sehr sehr alter Name in der amerikanischen whiskwy Welt. Den Namen Pepper kann man überall zu jeder Zeit in Kentucky irgendwo finden.
Das bourbon-Erbe, welches sich mit dem Namen verbindet ist reich und umfänglich, ein guter Ort es kennen zu lernen ist die Pepper whiskey website. Bourbon unter der Marke James E. Pepper wird seit den 1800er Jahren gemacht und vertrieben. Die Dynastie beginnt mit Elijah Pepper (distiller ca. 1776-1838), dann Oscar Pepper (distiller 1838-1867) und schließlich Colonel James E. Pepper (distiller 1867-1906).
1838 stirbt Elijah Pepper, of Culpeper, Virginia und Sohn Oscar übernimmt die Geschäfte. Er baut eine neue, größere 'Old Oscar Pepper' distillery am gleichen Ort nahe den Old Pepper Springs in Kentucky. Er stellt einen schottischen Chemiker mit Namen Dr. James C. Crow ein, der später den Old Crow bourbon, heute eine Marke von Jim Beam Brands Co. entwickelt.
Ihre Zusammenarbeit entwickelt den sour mash process bei der whiskey Herstellung, damals eine Revolution und heute immer noch ein weit verbreiteter Standard.
"Old Pepper" bourbon wird ein beliebtes Getränke bei bekannten amerikanischen Persönlichkeiten: President Ulysses S. Grant, Kentucky Senator Henry Clay, President Andrew Jackson, Vice President John C. Calhoun, President William Henry Harrison und dem statesman Daniel Webster. Ulysses Grant, General der Union im Bürgerkrieg, sagte man nach, er trinke zu gern und zu viel. Tatsächlich hat der spätere Präsident seine Depressionen mit Alkohol zu bekämpfen gesucht. President Abraham Lincoln hielt einmal Grants Kritikern, denen er den Krieg nicht schnell genug gewinnen konnte, entgegen: "By the way, gentlemen, can either of you tell me where General Grant procures his whiskey? Because, if I can find out, I will send every general in the field a barrel of it !"

Die James Pepper’s stills gingen 1958 für immer aus und in neuester Zeit wechselte die Marke häufig den Besitzer. Heute ist es die Georgetown Trading Co., welche u.a. den Pow-Wow Rye und einen John L. Sullivan Irish whiskey vertreibt. Angeblich soll man bei Georgetown Jahre damit verbracht haben, den originalen James E. Pepper aromenmäßig neu zu erfinden um den originalen “Old Style” James E. Pepper whiskey anbieten zu können.
Die vier whiskies, die unter diesem Namen verkauft werden stammen jedenfalls von MPG, besser bekannt als die alte LDI Distillery von Seagram in Indiana.

James E. Pepper 1776 Rye 15 Jahre Barrel Proof - Not Chill-Filtered,
James E. Pepper 1776 Straight Rye 100 Proof - Not Chill-Filtered,
James E. Pepper 1776 Straight Bourbon 100 Proof - Not Chill-Filtered und
James E. Pepper 1776 Bourbon 15 Jahre 92 Proof - Not Chill-Filtered.

Der James E. Pepper 1776 Straight Bourbon Whiskey war auch mit 6 Jahren schon zu haben. Ungewöhlich sind die 46% so daß man fast an eine Abfüllung speziell für Europa denken könnte.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
James E. Pepper Bourbon
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Abfüller dieses Herstellers:
James E. Pepper & Co.
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine