Startseite  Whisky  Schottland  Speyside  Artikel: 7421971

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (1) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (279) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (80) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (77) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (890) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (334) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (72) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (12) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (484) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Speyside

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Aberlour 10 Jahre 40% 0,7 ltr. Vorheriger Artikel: Glenfarclas Multi Vintage Trilogy 0,7 ltr. - Team Artikel 322 von 601 Nächster Artikel: Glenfarclas The Family Casks 1972 Release VIII 0,7 ltr. Letzter Artikel: Wemyss Malts The Hive Batch 001 - Blended Malt Scotch Whisky - Batch Strength 0,7 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 7421971

Glenfarclas The Family Casks 1971 Release VII 0,7 ltr.

Keine Bewertung
Glenfarclas The Family Casks 1971 Release VII 0,7 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Glenfarclas Distillery
AB37 9BD Ballindalloch
Banffshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Region: Speyside
Abfüller: Glenfarclas Distillery
Whiskytyp: Single Malt
Jahrgang: 1971
Alter: ca. 40 Jahre
Destilliert am: 1971
Abgefüllt am: 26.05.2011
Alkoholgehalt: 51,00 % Vol.
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: leicht
Flaschenanzahl: 468
Inhalt: 0,700 Liter
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  875,00 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Verfügbar: 1 Artikel  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 1.250,00 €/Liter
 

Charakteristik: Farbe: Altgold.
Aroma: Kraftvoll, Sirup-Toffee, Fudge. Wie eine frisch gemachte Portion harten Karamells, sehr nach Vanille.
Geschmack: Sehr frisch, weit weniger süße als in den Aromen. Grasige, erdige Noten schieben sich nach vorne.
Im Nachklang mittellang, ein schöner glenfarclas mit dem Geschmack von frisch geschnittenem Gras.

Ausbau: Sherry Butt Cask No. 150

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 468 Flaschen. Wenn Glenfarclas eine solche Edition mit 43 Jahrgangsabfüllungen auflegt, kann man ganze Romane schreiben. Hier eine längere Kurzfassung, zumal jeder Flasche eine ausführliche Dokumentation beiliegt. Anfang des Jahres 2006 wurde Glenfarclas vom Whisky Magazine als Distiller of the Year gekürt. Dies weil die Destillerie "consistently good and staying true to our core values" geblieben war. Das sollte gefeiert werden. Da George S. Grant (1923-2002) in den 1960ern die Voraussicht hatte, mehr eigene Fässer einzulagern um sie selbst später als Eigenabfüllungen anbieten zu können, anstatt sich ganz auf das blending Geschäft zu verlassen, lagern bei Glenfarclas casks ab dem Destillationsjahr 1952. Die The Family Casks Edition besteht dann auch aus single cask Abfüllungen aus den Jahren 1952 bis 1994. Das Begleitbuch hat der aktuelle Chairman John L S Grant geschrieben und seinem weitsichtigen verstorbenen Vater gewidmet.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Glenfarclas Distillery
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Homepage
Abfüller dieses Herstellers:
Glenfarclas Distillery
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine