Startseite  Whisky  Schottland  Speyside  Artikel: 7463668

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (195) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (99) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (18) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (896) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (332) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (64) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (13) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (482) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Speyside

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Aberlour 10 Jahre 0,7 ltr. - in Tube 40% Vorheriger Artikel: Cragganmore-Glenlivet 1993 22 Jahre - Small Batch, Cadenhead 0,7 ltr. Artikel 144 von 585 Nächster Artikel: Craigellachie 17 Jahre 0,7 ltr. - The Last Great Malts Letzter Artikel: Wemyss Malts The Hive Batch 001 - Blended Malt Scotch Whisky - Batch Strength 0,7 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 7463668

Craigellachie 13 Jahre 0,7 ltr.
The Last Great Malts

Keine Bewertung
Craigellachie 13 Jahre 0,7 ltr. - The Last Great Malts
Hersteller/
Vertrieb:
Craigellachie Destillery
Craigellachie
AB38 9ST Aberlour
Banffshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Region: Speyside
Abfüller: Craigellachie Distillery
Whiskytyp: Single Malt
Alter: 13 Jahre
Alkoholgehalt: 46,00 % Vol.
Torfgehalt: angedeutet
Inhalt: 0,700 Liter
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  37,50 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 53,57 €/Liter
 

Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Lagerfeuernacht, Aromen von schmelzenden, getoasteten marshmallows und gebackenen Äpfeln, gespickt mit Gewürznelken, dazu der scharfe Geruch von schwefligem Cordit (Schießpulver) im Hintergrund.
'Geschmack: Im Geschmack liefert dieser 13 year old Craigellachie malzige, süße Komplexität, mit einem finish, das leicht rauchig ist.

Eine zweite Meinung: Aroma: Geschmolzene Bananen-Toffees, Vanillereis, Apfelschalen, Fensterkitt und eine frisch geöffnete Dose Ananas.
Geschmack: Blumiges Talcumpuder, Gesichtspuder, metallisch, Aluminiumnoten, trockenes Mundgefühl, wie nach dem Essen von Cranberries, staubige Holzschnitzel, ein sanftes Häuchlein von Rauch.
Im Nachklang eine seltsame Trockenheit am Gaumenhintergrund und im Rachen, aber auch köstlich anhaltende Noten von getrockneten Cranberries und einige Holzwürze.

Ähnlich dem Mortlach wird der Craigellachie gerne als fleischig beschrieben, aber der 13er wird vor allem als zurückhaltend und trocken bezeichnet.

Ausbau: Fresh hogshead/barrels and sherry butt finishing.

Besonderheit:  non chill-filtered, möglicherweise natural colour.
Auffällig an der Destillerie ist das moderne Design der Gebäude, die allerdings in ihrer Mehrheit beim Umbau in den 1960ern errichtet wurden. Von der ursprünglichen Destillerie von 1891 ist noch eine Pagode sichtbar, sie gehört zu den maltings, alles, was noch von der originalen Brennerei übrig ist. Obwohl die maltings schon lange nicht mehr arbeiten, verfügt die Brennerei über eine der technologisch modernsten und fortschrittlichsten mash tuns. Sie ist nicht nur besonders effizient beim Extrahieren der zuckerhaltigen wort, sie kann auch 10 Tonnen der nassen Überreste, den wet draff in nur 7 Minuten zur Weiterverabeitung entleeren. Trotz oder gerade wegen dieser Moderne entsteht der typische Charakter des Craigellachie vor allem durch die Beibehaltung der traditionellen worm tubs für die Kondensierung des spirit. Keine hochmodernen Kühlmaschienen hier, nur ein großer Bottich mit kaltem Wasser in dem eine kupferne Kühlspirale liegt. Obwohl man es nicht gleich bemerkt, reifen keine casks mit whisky in der Destillerie selbst. Sämtlicher new make wird mit Tanklastern weggeschafft um in den Fillingkomplexen des Konzerns im Central Belt bei Glasgow in casks zur Lagerung gefüllt zu werden. Über Dewars gehört sie zu Bacardi. Es gab bisher nur einen 14 jährigen mit 40.0% als Eigentümerabfüllung. Immerhin.

"Bacardi erweitert sein Premium-Portfolio um hochwertige Single Malts aus dem Hause John Dewar & Sons. Mit Aberfeldy und Craigellachie sind ab Oktober 2014 die ersten beiden von insgesamt fünf „Last Great Malts“ erhältlich.
Mit der Kollektion „Last Great Malts“ greift Bacardi tief in die geheimen Schatztruhen des schottischen Whiskys und befördert bisher unveröffentlichte Single Malts sowie neue Varianten erstmals ans Tageslicht.
Die erlesenen Tropfen von Aberfeldy, Craigellachie, Aultmore, The Deveron und Royal Brackla zeichnen sich alle durch ihre fesselnden Geschichten und ihren ganz eigenen Charakter aus. Seit Generationen werden diese unverwechselbaren Whiskys destilliert und reifen ungestört in Eichenfässern heran.
„Die Kategorie Single Malt stellt eine der großen Wachstumsmöglichkeiten in unserer Branche dar. Wir sind mit fünf der besten schottischen Whiskys von höchster Qualität gesegnet“, sagt John Burke, Global Category Director Dark Spirits bei John Dewar & Sons. „Wir empfinden höchsten Respekt vor dieser Kategorie und sind überzeugt, dass jeder unserer „Last Great Malts“ eine willkommene Ergänzung im Repertoire auch des anspruchsvollsten Single Malt Liebhabers darstellt“, so Burke weiter."

Die Nachricht war eigentlich gut. Irgendjemand bei Bacardi hat sich an die fünf single malt Destillerien im Portfolio erinnert und wollte nun was draus machen. Da man spät dran war, war ein Titel gleich gefunden. The Last Great Malts, die letzten großen single malts, die der Eigentümer nicht selbst abfüllt. Das ließ sich dann auch gut an, alle sollen mit mindestens 46%, non chill-filtered und natural colour herauskommen. Da man lange die whiskies selbst nicht als single malts verkauft hatte, waren auch genügend recht alte Bestände für ranges mit 10 - über 20 Jahren vorhanden.
Doch die Freude währte nur kurz, als die völlig abgehobenen Preisvorstellungen von Bacardi bekannt wurden. Gut 15 Jahre die Entwicklung bei den single malts verschlafen und nun auf einen Schlag alles über die Preise reinholen wollen.

Aberfeldy hat dafür seine Verpackungen ab Oktober 2014 für seinen 12- und 21 jährigen überarbeitet - mitsamt den Preisen. Exklusiv für duty free Shops kommt ein 18 jähriger Whisky auf den Markt. Für das Jahr 2015 sind eine 16 jährige Variante mit sherry finish sowie eine 30 Jahre alte Abfüllung geplant.

Craiglellachie bringt zum ersten Mal in seiner Geschichte ein Portfolio an single malts heraus. Vier Varianten kommen, 13 und 17 Jahre, sowie ein limitierter, völlig überteuerter 23 jähriger. Exklusiv für duty free Shops wird ein 19 jähriger whisky abgefüllt.

Aultmore ist ein seltener Speyside Malt. Ab November 2014 wird er in einer 12 jährigen Variante angeboten. Für duty free Shops wird es darüber hinaus eine 21 jährige Variante sowie in begrenzter Stückzahl auch einen 25 Jahre alten geben.

The Deveron, bisher als Glendeveron bekannt, soll ab Sommer 2015 erhältlich sein. Er kommt mit 12, 18 und 25 Jahren.

Daß sich etwas rührt konnte man am Royal Brackla vor einigen Jahren feststellen, als ein wahrhaft majestätischer 35 Jahre alter und eine 10.000 Pfund Sterling teure Limited Edition herauskamen. Man hätte da schon erkennen können wo Bacardi hin will. „The King’s Own Whisky“ wird allgemein als 12, 16 und 21 jährige Variante im März 2015 auf den Markt kommen. Aber preislich wohl nicht für jeden.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Belhaven Black
Scottish Stout 0...

Belhaven Black Scottish Stout 0,5 ltr.
3,75 €
7,50 €/Liter
Belhaven Black Scottish Stout 0,5 ltr.

Havana Club Anejo 7
Jahre 0,7 ltr.

Havana Club Anejo 7 Jahre 0,7 ltr.
22,99 €
32,84 €/Liter
Havana Club Anejo 7 Jahre 0,7 ltr.

Tamdhu Batch
Strength - Speci...

Tamdhu Batch Strength - Special Edition, Batch No.: 002 - Exclusively Matured in Sherry Casks
Preissenkung:
59,75 €
85,36 €/Liter
Tamdhu Batch Strength - Special Edition, Batch No.: 002 - Exclusively Matured in Sherry Casks

Toschi Maraschino
0,5 ltr.

Toschi Maraschino 0,5 ltr.
12,50 €
25,00 €/Liter
Toschi Maraschino 0,5 ltr.

Fuller´s London
Porter 0,5 ltr.

Fuller´s London Porter 0,5 ltr.
2,95 €
5,90 €/Liter
Fuller´s London Porter 0,5 ltr.

Innis & Gunn
Original 0,33 ltr.

Innis & Gunn Original 0,33 ltr.
2,99 €
9,06 €/Liter
Innis & Gunn Original 0,33 ltr.

The Singleton of
Dufftown 12 Jahr...

The Singleton of Dufftown 12 Jahre 0,7 ltr.
Dauertiefpreis:
28,75 €
41,07 €/Liter
The Singleton of Dufftown 12 Jahre 0,7 ltr.

Broker's Premium
London Dry Gin 0...

Broker's Premium London Dry Gin 0,7 ltr.
15,99 €
22,84 €/Liter
Broker's Premium London Dry Gin 0,7 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Craigellachie Destillery
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Homepage
Abfüller dieses Herstellers:
Craigellachie Distillery
Douglas Laing
Hart Brothers
Hunter Laing & Company
Signatory
Wemyss Malts
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine