Startseite  Whisky  Rest der Welt  Artikel: 7435719

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (1) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (235) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (80) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (892) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (334) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (71) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (13) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (484) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Rest der Welt

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Alde Gott Weitblick 2012 0,7 ltr. - Schwarzwald Whisky Vorheriger Artikel: Säntis ca. 2007 7 Jahre, Edition Alpstein - Edition VIII, Pinot Noir Finish 0,5 ltr. Artikel 109 von 142 Nächster Artikel: Säntis, Edition Himmelberg 0,7 ltr - finished in Wine Casks Letzter Artikel: Ziegler Aureum 2008 6 Jahre Single Malt 0,7 ltr. - Gonzalez Byass Sherry Casks
Preisliste Katalog

Artikel: 7435719

Säntis Snow White No. 3, Vielle Prune Finish 0,5 ltr.
Limited Edition 2015

Keine Bewertung
Säntis Snow White No. 3, Vielle Prune Finish 0,5 ltr. - Limited Edition 2015
Hersteller/
Vertrieb:
Destillerie · Brauerei Locher AG
Brauereiplatz 1
CH-9050 Appenzell
Schweiz
Land: Schweiz
Region: Appenzell
Abfüller: Brauerei Locher AG
Whiskytyp: Single Malt
Abgefüllt am: 2015
Alkoholgehalt: 48,00 % Vol.
Torfgehalt: leichtest
Inhalt: 0,500 Liter
Gewicht: 1,070 kg
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  62,50 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 125,00 €/Liter
 

Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Rotgold.
Aroma: Buttrig, cremig, sehr weich, fast likörwein-artig, Pflaumenmus und Zwetschgen-Kuchen, reife Früchte und Trockenfrüchte wie Feigen, weiche Würznoten wie Zimt und etwas Nelke, dezente florale Noten.
Geschmack:  Jetzt zeigt sich die Kraft des Whiskys, die Pflaume ist jetzt zwar deutlicher als Frucht zu erkennen, zeigt aber auch Blütennoten mit etwas Zimt-Würze, gar nicht mehr so süß wie in der Nase, eher trocken mit dezenten Holznoten, die Trockenfeigen zeigen sich aber wieder in voller Intensität und auch Nelkenpulver ist wieder mit dabei.
Im Nachklang: eher floral-würzig, recht trocken, sehr dunkle Schokolade, immer noch viel Nelke und Feige.

Bemerkung: Die Mischung aus süßem Nasenschmeichler und Gewürzpaket am Gaumen ist betörend!

Ausbau: Ein fünfjähriger Whisky an, der eine einjährige Nachreifung in einem Faß verbringen durfte, das zuvor mit „Vieille prune“, also einem Zwetschgen-Destillat befüllt war.

Besonderheit: Kein Alter, kein Jahrgang, kein Datum kein nichts. Dafür natürlich einen Preis und wenn der malt auch nicht aus Davos - da wos so teuer ist - kommt, ein deftiger Preis, da auch der Rappen höher bewertet ist als der Euro.
Ob das noch ein whisky ist? Klingt viel mehr nach Weihnachtsliqueur.
Snow White III:
Die jährliche Snow White Abfüllung geht in die dritte Runde. Immer pünktlich zur kühleren Jahreszeit kommt diese außergewöhnliche Abfüllung auf den Markt, um unser aller Gemüt zur Weihnachtszeit zu wärmen.
Nach Finishes in Apfelbrand- und Glühbier-Fässern steht für dieses Jahr ein fünfjähriger Whisky an, der eine einjährige Nachreifung in einem Fass verbringen durfte, das zuvor mit „Vieille prune“, also einem Zwetschgen-Destillat befüllt war. Und das Fass hat ganze Arbeit geleistet! Die Zwetschge hat einen deutlichen „fingerprint“ im Whisky hinterlassen. Vielleicht nicht so fruchtig und saftig, wie man sich das im ersten Moment vorstellen möchte, dafür aber mit einer Reife-Intensität und -Würzigkeit, die hervorragend zur kalten Jahreszeit paßt. Man könnte fast meinen, im Faß wäre kein Zwetschgen-Destillat sondern eher Pflaumenmus oder frisch-gebackener Zwetschgen-Kuchen gewesen.
Die trockeneren Noten, die sich erst am Gaumen zeigen, machen den Whisky dann doch noch zum Whisky, bringen aromatische Holzaromen mit ins Spiel und lassen die weiche Süße, die kurz zuvor die Nase umschmeichelt hat, fast gänzlich vergessen.
Wer Whisky von einer unbekannten Seite kennenlernen möchte, kommt an den Snow White Abfüllungen nicht vorbei. Man mag damit vielleicht keinen gestandenen Islay-Fan beglücken, aber Whisky-Genießer mit aufgeschlossenen Geschmacksknospen werden ihre wahre Freude daran haben

Die Brauerei Locher AG ist eine traditionsträchtige Brauerei, die sich seit fünfter Generation im Familienbesitz befindet. Die Appenzeller produzieren bereits seit über 100 Jahren Bier und Spirituosen für ihre Kundschaft. Die Produkte werden nach überlieferten Rezepten und in Mitten der hügeligen Landschaft Appenzells bis zum Genuss gehegt und gepflegt.
1999 beginnt die Brauerei Locher AG mit der Produktion vom Appenzeller Säntis Malt. Dies nachdem in der Schweiz das Herstellungsverbot von Spirituosen aus Getreide aufgehoben wurde. Der Säntis Malt verblüfft durch die einzigartige Lagerung in geschichtsträchtigen Bierfässern aus Eichenholz und das quellfrische Wasser aus dem traumhaften Alpsteingebirge.
2002 kommt die Brauerei Locher AG mit den ersten Produkten auf den Markt und geht somit als Vorreiter der Schweizer Whisky-Produktion in die Geschichtsbücher ein. Es entstehen die vier Säntis Malt Editionen, welche nach Bergformationen aus dem Alpstein getauft werden. Dies sind die Editionen Säntis, Sigel, Dreifaltigkeit und Marwees. Zu erwähnen ist, dass der Chef persönlich die ersten Etiketten gestaltet und von Hand ausgeschnitten hat.
2003 setzt man zur Steigerung der Qualität zusätzlich auf Rohstoffe aus den Schweizer Bergen, den höchstgelegenen Anbaugebieten Europas. Die Saat erhält durch die Höhe und extreme Witterungen mehr Vitalität und Kraft. Diese Qualität fliesst schlussendlich in die Produkte ein und steigert den Genuss massgeblich. Zusätzlich wird mit diesem Projekt die Wiederbelebung des Bergackerbaus in der Schweiz nachhaltig gestärkt.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Destillerie · Brauerei Locher AG
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Abfüller dieses Herstellers:
Brauerei Locher AG
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine