Startseite  Whisky  Japan  Artikel: 7415922

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (221) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (100) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (18) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (896) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (332) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (64) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (13) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (482) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Japan

 
Hersteller: Abfüller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Akashi White Oak Blended Whisky 0,5 ltr. Vorheriger Artikel: Nikka Pure Malt Black 0,5 ltr. Artikel 11 von 24 Nächster Artikel: Nikka Pure Malt White 0,5 ltr. Letzter Artikel: Yamazakura Blended Whisky 0,7 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 7415922

Zurück zur Liste

Nikka Pure Malt Red 0,5 ltr.

Keine Bewertung
Nikka Pure Malt Red 0,5 ltr.
Hersteller: The Nikka Distilling Co., Ltd. - Head Office
Inverkehrbringer: Borco Markenimport Matthiesen GmbH & Co. KG
Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland
Land: Japan
Region: Hokkaido
Abfüller: The Nikka Whisky Distilling Co. Ltd.
Whiskytyp: Pure Malt
Alkoholgehalt: 43,00 % Vol.
Torfgehalt: leicht
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,500 Liter
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  42,95 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 85,90 €/Liter
 

Charakteristik: Aroma: Leuchtend und fruchtig. Kandierte Erdnüsse. Tahini. Pfirsiche und Sahne, english Peaches and cream. Abgestandene Luft in einem lange verschlossenen Raum. Mit der Zeit wird er kräutrig, Gras, Petersilie und etwas Wasser macht ihn weniger leuchtend, bringt einen Touch von Torf und gegrillter Aubergine, erdig. Eher Freiluft nun. Geschmack: Wieder leuchtend und fruchtig, Butterscotch. Zuckersüßer schwarzer Tee. Frisch und lebendig. Wird fülliger, mit etwas Erde und Torf, bleibt aber auf der süßen Konfekt Seite. Im Nachklang leicht rauchig und toastig. Etwas Wasser überbetont die Erdigkeit und es wird ein überraschend kerniger whisky. Ein perfekt sauberer, frischer und sommerlicher malt. Sehr schön die Oszillation zwischen kandierter Orange und erdiger Rauchigkeit. Einzigartig, einzuordnen etwa bei einem Bell's blended whisky oder Rosebank, unpeated BenRiach und jungem Talisker. Auch nicht schlecht!

Eine zweite Meinung:
Farbe: Gold. Aroma: Mehr Torf als in einem Taketsuru 12, aber nicht wirklich ein getorfter whisky. Recht grasig, aber nicht zu sehr, malzig, aber nicht zu sehr, fruchtig, nach Orangen und Orange Marmalade, Quitten, aber nicht zu sehr. Delikate florale Noten von gelb blühenden Blumen, aber … nicht zu sehr. Das Schlüsselwort heißt Balance. Geschmack: Durchaus ein fülliger whisky, aber nicht allzu geschmeidig und weniger sofort trinkbar als der Taketsuru. Beginnt recht durchschlagend, ganz auf gekochten Früchten und Cornflakes, danach aber hängt er etwas durch. Met und etwas parfümiges. Baklavas? Dann wird er recht trocken. Im Nachklang mittellang, malziger und karamelliger und dann vielleicht eine Spur seifig im Nachgeschmack. Etwas salzig. Good balance but I think I liked both the ‘Black’ and the ‘White’ versions better. This ‘Red’ lacks oomph on the palate, in my opinion, but it’s still good, flawless malt whisky.

Ausbau: Oak Casks

Besonderheit: Der Nikka Pure Red Malt besteht hauptsächlich aus Whisky der Miyagikyo oder Sendai distillery, der nachgesagt wird, sie mache einen den Lowland malts in Schottland ähnlichen malt. Es könnte ein Teil malt der Yoichi distillery enthalten sein. Und es wird gesagt, er enthalte Lowland Scotch. Die pure malt whiskies von Nikka gibt es auch noch als Nikka Pure Malt Black und Nikka Pure Malt White.
1918 machte sich Masataka Taketsuru alleine auf die lange Reise nach Schottland. Masataka Taketsuru wurde in der Küstenstadt Takehara, heute Takehara City, ca. 60km von Hiroshima City entfernt geboren. Die Taketsurus besaßen eine Sake Brauerei, die ins Jahr 1733 zurückgeht. Bis heute stellen sie Sake her. Von Anfang an wurde Masataka gelehrt, daß Sake machen eine sorgfältige, hohe Kunst ist. Masataka lernte fleißig und studierte Chemie an der Universität. Das alles, um die Familientradition fortzuführen. Jedoch irgendwann und irgendwie begann er, wie viele andere unternehmungslustige Japaner dieser Zeit auch, sich für Scotch whisky zu interessieren. Er wurde sein Leben. 1920 kehrte Masataka nach Japan zurück, zusammen mit Jessie Roberta (Rita), die er zuvor in diesem Jahr geheiratet hatte. Er war zunächst bei Suntory angestellt und hier gelang es ihm, Japan's ersten whisky zu erzeugen. Masatakas Vision, was ein guter whisky sein sollte, war durch seine Erfahrungen in Schottland geprägt. Zu dieser Zeit galt noch, daß die Umgebung für den whisky wichtig ist. Es wure ihm bald klar, daß er einen whisky nach seinen Vorstellungen nur würde machen können, wenn er sein eigener Herr wäre. Daraufhin gründete Masataka 1934 die Firma Nikka Whisky und baute seine erste Destillerie in Yoichi, Hokkaido. Diese lag eigentlich zu abseits, wie Bunnhabhain oder Caol Ila auf Islay, aber dennoch hielt er den Ort für den idealsten in Japan um whisky zu machen. In vielem glich der Ort den Verhältnissen in Schottland, die er bei seiner Ausbildung kennen gelernt hatte. Masataka gründete Nikka, weil er entschlossen war, seinen japanischen Landsleuten die Segnungen eines authentic whisky zu bringen. Heute gehört Nikka zu einem Brauereikonzern, aber wie Masataka ist man hier unnachgiebig der Qualität verpflichtet. Niemals hätte er es erlaubt, daß Qualität zu gunsten von Effizienz geopfert wird. In diesem Sinne ist Masataka Taketsuru, der Vater des japanischen whisky, der Sohn eines Sake Brauers, seinen Wurzeln wahrlich treu geblieben.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

van Nahmen
Johannisbeere Ro...

van Nahmen Johannisbeere Rot Nektar mit - 35% sortenreinem Direktsaft 0,75 ltr.
3,95 €
5,27 €/Liter
van Nahmen Johannisbeere Rot Nektar mit - 35% sortenreinem Direktsaft 0,75 ltr.

van Nahmen
Konstantinopeler...

van Nahmen Konstantinopeler Apfelquitte Nektar 0,75 ltr.
3,95 €
5,64 €/Liter
van Nahmen Konstantinopeler Apfelquitte Nektar 0,75 ltr.

van Nahmen Williams
Christ Birne

van Nahmen Williams Christ Birne
3,95 €
5,27 €/Liter
van Nahmen Williams Christ Birne

Suntory Hibiki 17
Jahre 0,7 ltr.

Suntory Hibiki 17 Jahre 0,7 ltr.
187,50 €
267,86 €/Liter
Suntory Hibiki 17 Jahre 0,7 ltr.

Ardbeg Uigeadail
0,7 ltr.

Ardbeg Uigeadail 0,7 ltr.
58,50 €
83,57 €/Liter
Ardbeg Uigeadail 0,7 ltr.

Bulleit Bourbon
Frontier 45%...

Bulleit Bourbon Frontier 45% Whiskey 0,7 ltr.
19,95 €
28,50 €/Liter
Bulleit Bourbon Frontier 45% Whiskey 0,7 ltr.

Blanton's Special
Reserve 0,7 ltr.

Blanton's Special Reserve 0,7 ltr.
Dauertiefpreis:
36,75 €
52,50 €/Liter
Blanton's Special Reserve 0,7 ltr.

Connemara Peated
Irish Single Mal...

Connemara Peated Irish Single Malt 0,7 ltr.
25,75 €
36,79 €/Liter
Connemara Peated Irish Single Malt 0,7 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
The Nikka Distilling Co., Ltd. - Head Office
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Homepage
Abfüller dieses Herstellers:
Nikka Distilling
The Nikka Whisky Disti...
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine