Startseite  Wein  Italien  Toskana  Artikel: 6663403

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (226) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (102) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (901) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (330) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (65) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (10) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (480) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Toskana

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Antinori Santa Cristina 0,75 ltr. - Toscana Rosso 2014 Vorheriger Artikel: Marchesi de Frescobaldi Tenuta die Castiglioni 2011 0,75 ltr. Artikel 56 von 105 Nächster Artikel: Marchesi de Frescobaldi - Lamaione Merlot 1996 0,75 l Letzter Artikel: Villa Nozzole Chianti Classico 2013 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6663403

Marchesi de Frescobaldi
Castello di Pomino Bianco 2013 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Marchesi de Frescobaldi - Castello di Pomino Bianco 2013 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Marchesi de Frescobaldi Societa' Agricola SRL
120, Via Aretina
50065 Pontassieve (FI)
Italien
Land: Italien
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Toskana
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Chardonnay, Pinot bianco, Traminer, Riesling
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  10,95 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 14,60 €/Liter
 

Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorten: Vorwiegend Chardonnay und Pinot Bianco, mit kleinen Anteilen von Zusatztrauben

Charakteristik: Der Pomino Bianco 2013 präsentiert sich strohgelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase blumig mit deutlichen Maiglöckchen sowie fruchtige Anklänge an Apfel und Maracuja. Mineralisch und frisch. Gegen Ende ein Hauch Zedernrinde und Feige. Im Mund äußerst frisch, rund und lang.

Empfehlung: Zur Hülsenfrüchtesuppe, Nudeln mit weißer Soße (ohne Tomate), kalte Fleischsalate mit Mayonnaise, Fischvorspeisen und delikate Fischplatten.

Herkunft: Castello di Pomino liegt im Hügelgebiet des Chianti Rufina östlich von Florenz. Die Landschaft ist rauer und schroffer als im lieblicheren Chianti Classico. Die Rebberge liegen vor allem in Pomino bis zu 700 Meter hoch. Die Weine von Rufina wie von Pomino, das innerhalb des Rufina eine kleine Insel mit einer eigenen Herkunftsbezeichnung (DOC) bildet, geraten in der Regel frischer, aromatischer und eleganter, manchmal aber auch rustikaler als in den bekannten Anbaugegenden südlich von Florenz, Chianti Classico, Montepulciano und Montalcino. Neun Weingüter mit einer Rebbergfläche von 850ha sind in Besitz der Marchesi de Frescobaldi. Alle befinden sich in der Toscana. Die höchstgelegene Domäne ist das Castello di Pomino, ein Refugium für weiße Sorten.

Er stammt aus einer jener Gegenden in der Toskana, die sich am besten für die Erzeugung von Weißweinen eignen, ist eine Cuvée aus den akklimatisierten Rebsorten Chardonnay und Pinot Blanc. 2013 waren auf Gut Pomino häufige Schnee- und Regenfälle zu verzeichnen, die sich jedoch im Rahmen bewegten. Für die Weingärten waren sie sogar optimal. So konnten die Wasservorräte wunderbar aufgefüllt werden und die
Gründüngungspflanzen, die der Humusanreicherung dienen, konnten gut gedeihen. Der Regen war stets regelmäßig und nie allzu heftig, womit einer Bodenerosion vorgebeugt werden konnte. Ähnlich verhielt es sich mit den Temperaturen: Der Winter war relativ mild und die Spitzentemperaturen im Sommer lagen nie außerhalb der Norm. Nur in der ersten Augustwoche lagen die Temperaturen manchmal über 30°. Während der Ernte in der ersten Septemberwoche war es warm und sonnig, jedoch nie schwül. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht in den Wochen vor der Lese waren entscheidend für die Entwicklung der wichtigsten Aromen der Chardonnay-Traube.

Ausbau:
Gelesen mit einem Ertragvon 50 hl/ha im September von Hand. Vergoren zu 75% in Inox-Edelstahltanks, 25% (reifere Beeren) in Barriques, nach Sorten getrennt bei einer Temperatur von 16-18°C in den Edelstahltanks, 19-23°C in den Barriques. Die Gärungsdauer waren 22 Tage, es fand keine Maischegarüng statt. Die malolaktische Säureumwandlung geschah nur in den Barriques. Ausgebaut wurde in Edelstahltanks, ein kleiner Teil in Barriques über 4 Monate im Edelstahltank, 3 in Barriques und 1 in der Flasche.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Marchesi de Frescobaldi Societa' Agricola SRL
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Abfüller dieses Herstellers:
Marchesi de Frescobaldi
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine