Startseite  Wein  Italien  Südtirol / Trentino  Artikel: 6533549

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (226) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (102) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (901) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (330) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (65) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (10) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (480) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Südtirol / Trentino

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Artikel 1 von 17 Nächster Artikel: Kettmeir Lagrein Alto Adige D.O.C. 2013 0,75 ltr. Letzter Artikel: Peter Zemmer Lagrein Reserve 2012 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6533549

Kettmeir Lago di Caldaro, Kalterersee Classico D.O.C. 2013 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Kettmeir Lago di Caldaro, Kalterersee Classico D.O.C. 2013 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Kettmeir Weingut S.P.A.
via Cantine 4
39052 Caldaro (BZ)
Italien
Land: Italien
Weinart: Rotwein
Anbaugebiet: Südtirol
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Vernatsch, Lagrein
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 12,50 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,300 kg
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  6,95 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 9,27 €/Liter
 

Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorten: 95% Vernatsch (Groß-, Klein-, Grauvernatsch und Meraner), 5% Lagrein

Charakteristik: Granatrote bis hellrubinrote Farbe.
Angenehmes, fruchtiges Duftspiel mit feinen Veilchennuancen.
Am Gaumen weich, mit einem attraktiven bittermandel- und kirschtönigen Nachklang.

Empfehlung: Begleitet ein ganzes Mahl, besonders empfehlenswert zu Zwischengerichten mit Gemüse, Kaninchen- und Geflügelfleisch sowie zum traditionellen Speck.

Herkunft: Das Unternehmen, dessen Sitz sich zauberhaft in die Hügel über dem Kalterer See einbettet, wie auch die Firmenmarke sind wichtiger Bestandteil der regionalen Weinlandschaft. Seit der Firmengründung im Jahr 1919 durch Giuseppe Kettmeir, einer herausragenden Figur in der Region, die seit jeher dem Weinanbau verschrieben ist, bleibt die Kellerei der althergebrachten, lokalen Weintradition treu, bedient sich bei der Vinifikation und Abfüllung andererseits modernster Anlagen und Produktionsverfahren.
Innovative Partnerschaften ermöglichen den „direkten Kontakt mit der Erde“ und regen die Winzer an, mit umweltfreundlichen Methoden qualitativ hochwertige Trauben herzustellen. Reine Weine mit starker Sortenidentität – das ist die Unternehmensphilosophie, die jede Flasche Wein aus dem Hause Kettmeir auszeichnet.
Der Name Kettmeir ist in der langen Südtiroler Winzertradition ein feststehender Begriff. Das gilt sowohl für die Hügellandschaft um den Kalterer See, als auch für andere namhafte Terroirs, bei denen eine außergewöhnliche Bodenbeschaffenheit und die abwechselnd mediterranen und alpinen Wettereinflüsse mit ihren starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sowie zwischen den Jahreszeiten unverwechselbare Weine hervorbringen.
Der historische Unternehmenssitz, die Weinberge und die Kellerei an der berühmten Weinstraße zeugen von der langen landwirtschaftlichen und Winzertradition.
Die große Palette an stillen und schäumenden Weiß-, Rot- und Roséweinen ist hingegen das Ergebnis eines extrem qualitätsorientierten Winzerkonzepts und der Beweis dafür, dass die Trauben hier wahrhaft ihr ideales Habitat gefunden haben. Seit 1986 gehört Kettmeir zur Unternehmensgruppe Santa Margherita, die über ihr Vertriebsnetz für den Verkauf der Erzeugnisse naturgemäß vor allem an die gehobene Gastronomie sorgt.
Besonderes Augenmerk bei der Weinerzeugung kommt bei Kettmeir der Anbauphase zu. Durch sorgfältigste Auswahl der Weinberge in bestimmten Gebieten und durch gezielte Anbaumethoden werden die Trauben aufs Höchste valorisiert.
Da es bei der Weingewinnung von größter Bedeutung ist, die Merkmale der Ausgangstrauben zu erhalten, lassen wir beispielsweise die aromatischen weißen Trauben – und teils auch Pinot-Nero-Trauben – nach ihrem Eintreffen im Keller zunächst in modernen Kühlanlagen ruhen, woran sich die Kaltmazeration anschließt. Dadurch ergibt sich ein feineres und reicheres Geschmacksbild, das kennzeichnend für alle Erzeugnisse aus dem Hause Kettmeir ist.
Gewachsen auf vorwiegend skelettreiche Kalkschotterböden von tendentiell lockerer Struktur und mittlerem Humusgehalt in der klassischen Zone in den Gemeinden Kaltern und Tramin in Weinbergen mit Süd/Südost Ausrichtung auf Höhen zwischen 250-450 M.ü.d.M.. Verwendet wurden 95% Vernatsch (Groß-, Klein-, Grauvernatsch und Meraner), 5% Lagrein. gezogen als Pergola mit einer Stockdichte von 3.000-3.500 Stöcken pro Hektar.


Ausbau: Gelesen Ende September, Anfang Oktober. 5-6 tägige Maischegärung bei Temperaturen von 23-25 °C. Nach dem Abstich wird der Jungwein für den biologischen Säureabbau in Edelstahlbehälter gefüllt und darin bis zur Abfüllung verfeinert.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Kettmeir Weingut S.P.A.
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine