Startseite  Wein  Italien  Friaul  Artikel: 6503514

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (1) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (277) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (80) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (77) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (890) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (334) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (73) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (12) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (484) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Friaul

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Attems Cupra Ramato Pinot Grigio 2010 0,75 ltr. Vorheriger Artikel: Borgo Magredo Grave Sauvignon 2011 0,75 ltr. Artikel 6 von 15 Nächster Artikel: Collavini Dei Sassi Cavi Chardonnay 2012 0,75 l Letzter Artikel: Di Lenardo TOH! Friulano 2014 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6503514

Collavini Cabernet Roncaccio 2007 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Collavini Cabernet Roncaccio 2007 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Eugenio Collavini Viticoltori Srl
Via Forum Julii, 2
Corno di Rosazzo
Italien
Land: Italien
Weinart: Rotwein
Anbaugebiet: Friaul
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Jahrgang: 2007
Alkoholgehalt: 12,50 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  9,75 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 13,00 €/Liter
 

Trinktemperatur: 16-18°

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Charakteristik: Intensives Rubinrot mit der Tendenz zum Purpur. Im Aroma ergeben balancierter Alkohol und Säure einen außergewöhnlichen Wein. Jung ist er leicht kräutrigim Aroma, mit Himbeer-, Brombeer- und Morello-Kirschen Noten. Mit der Zeit wird er weicher, harmonischer und zeigt feine Aromen von Veilchen. Der Cabernet Sauvignon zusammen mit dem Cabernet Franc ergeben einen Geschmack, bei der letzterer die etwas arrogante Nobilität des ersteren dämpft. Der Cabernet Roncaccio ist eine sorgsam balancierte Union der beiden Cabernet Sorten.

Empfehlung: Ein Wein für fordernde Fleischgerichte, Geflügelgerichte oder reife Hartkäse. Die friaulische Küche empfiehlt ihn zu Salami in Essig.

Herkunft: Das Friaul liegt zwischen Venetien, den Karnischen Alpen (Grenze zu Kärnten, Österreich), Slowenien und der Adria. Damit ist es die östlichste der norditalienischen Provinzen. Das halb gebirgige Land am Rand der Südalpen geht im Westen in die norditalienische Tiefebene über. Hauptflüsse sind der Isonzo (slowenisch Soča) und der Tagliamento, die nahe der Adria sehr breite Schotterbetten haben – Sedimente aus den Kalkalpen im Norden. Dorthin führt eine Dolomitenstraße und die Hauptroute nach Österreich, das imposante Kanaltal mit seinen Steilwänden und malerischen Ortschaften, deren Namen wie Tolmezzo, Chiusaforte, Pontebba und Malborghetto zugleich geographische Eigenheiten der Landschaft beschreiben. Am Ursprung des Kanaltals, beim Dreiländereck zu Österreich und Slowenien, liegt die alte Handelsstadt Tarvisio (deutsch Tarvis) und die Wasserscheide zu den Donauländern: zum breiten Drautal (Tauernautobahn, Villach, Wörthersee) und zur Savequelle am 2.863 m hohen Triglav in den Julischen Alpen. Das Friaul war ursprünglich ein langobardisches Herzogtum, das im 9. Jahrhundert zu einer Mark des Frankenreiches wurde. Im Spätmittelalter stand der größte Teil des Landes unter der Herrschaft des Patriarchen von Aquileia, bis es 1420 von Venedig erobert wurde, dessen Geschichte es bis 1794 teilt. Ein Teil im Osten fiel dagegen an die Grafen von Görz, von denen es um 1500 an die Habsburger kam.
Hier beginnt 1896 Collavini's Familiengeschichte im Weinahndel und Weinbau. Eugenio Collavini gründet ein Handelshaus um die gute Udineser Gesellschaft mit Wein zu beliefern. Schon 100 Jahre später operiert die Familie weltweit. 1970 sieht eine erste Innovation im Bereich der Schaumweine und Collavini wird mit dem Ribolla Gialla Brut, dem Ergebnis gründlicher Forschung und einer originellen Methode, bekannt. Daneben wird der Il Grigio, ein blend aus Prosecco Trauben und Chardonnay entwickelt. In diesen Jahren erwirbt die Familie ein altes Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in Corno di Rosazzo, in dem die Familie lebt und wo auch die Keller liegen. 1980 werden sämtliche Collavini Operationen hier gebündelt und Manlio Collavini erweitert den Traubenbestand in der DOC und tätigt wichtige Investitonen mit dem Ziel, Effizienz und Qualität zu steigern. 1996 erfolgt der wahre Qualitätssprung mit einem andauernden Programm, das von der Bindung der traubenerzeugenden Winzer, über die Überwachung derern Qualität und die Leitung der Weinberge durch Fachleute bis zur Verbesserung der Kellerei mit pneumatischen Pressen und temperaturkontrollierter Vinifikation reicht. Collavini steht heute an der Spitze der Erzeuger von Weinen aus dem Friaul.
"Etwas anderes als Spitzenleistungen erwartet man von Manlio Collavinis Weintempel gar nicht mehr," schreibt der Gambero Rosso. Das beruht auch darauf, daß die ganze Familie Collavini und ihr Önologe Walter Bergnach kompromisslos auf höchste Qualität setzen.

Ausbau: Nach der Lese Ende September folgt eine Maceration von 20 Tagen bei kontrollierten Temperaturen in automatischen Fermentatern. Die Reifung erfolgt in kleinen Eichenfässern.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hecula Tinto 2012
0,75 ltr.

Hecula Tinto 2012 0,75 ltr.
7,75 €
10,33 €/Liter
Hecula Tinto 2012 0,75 ltr.

Finca la Estacada
Vinedos Propios...

Finca la Estacada Vinedos Propios 2013 0.75 ltr.
6,75 €
9,00 €/Liter
Finca la Estacada Vinedos Propios 2013 0.75 ltr.

Lageder Sauvignon
2015 0,75 ltr.

Lageder Sauvignon 2015 0,75 ltr.
13,50 €
18,00 €/Liter
Lageder Sauvignon 2015 0,75 ltr.

Re Manfredi
Aglianico del...

Re Manfredi Aglianico del Vulture DOC 2012 0,75 ltr.
12,75 €
17,00 €/Liter
Re Manfredi Aglianico del Vulture DOC 2012 0,75 ltr.

Villa Antica
Primitivo di...

Villa Antica Primitivo di Manduria 2014 0,75 ltr.
6,75 €
9,00 €/Liter
Villa Antica Primitivo di Manduria 2014 0,75 ltr.

Château Haute
Brande Fleur de...

Château Haute Brande Fleur de Vitrac 0,75. - Cuvee Prestige Selection du millesime 2014
5,75 €
7,67 €/Liter
Château Haute Brande Fleur de Vitrac 0,75. - Cuvee Prestige Selection du millesime 2014

Anselmann Cabernet
Dorsa Trocken 20...

Anselmann Cabernet Dorsa Trocken 2014 0,75 ltr.
6,25 €
8,33 €/Liter
Anselmann Cabernet Dorsa Trocken 2014 0,75 ltr.

Marchesi Antinori
Scalabrone Bolgh...

Marchesi Antinori Scalabrone Bolgheri Rosé 2014 0,75 ltr.
13,50 €
18,00 €/Liter
Marchesi Antinori Scalabrone Bolgheri Rosé 2014 0,75 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Eugenio Collavini Viticoltori Srl
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine