Startseite  Wein  Deutschland  Mosel  Artikel: 6992110

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (1) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (241) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (78) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (80) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (19) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (891) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (334) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (71) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (13) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (484) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Mosel

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Erster Artikel: Carl Loewen Blauschiefer trocken 2015 0,75 ltr. Vorheriger Artikel: Carl Loewen Thörnicher Ritsch Erste Lage - Riesling Auslese 2014 0,75 ltr. Artikel 13 von 32 Nächster Artikel: Forstmeister Geltz Zilliken Bockstein - Riesling Kabinett 2013 0,75 ltr. Letzter Artikel: Rätzelhaft, Mosel feinherb, 2014 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6992110

Carl Loewen Thörnicher Ritsch Erste Lage
Riesling trocken 2009 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Carl Loewen Thörnicher Ritsch Erste Lage - Riesling trocken 2009 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Weingut Carl Loewen
Matthiasstraße 30
54340 Leiwen
Deutschland
Land: Deutschland
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Mosel
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2009
Alkoholgehalt: 12,50 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  11,75 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 15,67 €/Liter
 

Trinktemperatur: 8-11°C

Rebsorte(n): Riesling

Charakteristik: Nur in sehr wenigen Weinregionen ist die Harmonie von hoher Reife, feiner Fruchtsäure, perfekt ausbalancierter Süße und einem Korb voller Aromen in vollendeter Harmonie möglich. Dieser Wein zeigt die Stärken des Moselrieslings: tänzerische Eleganz und Leichtigkeit.

Empfehlung: Ein trockener, spritzig-fruchtiger Riesling für alle Gelegenheiten.

Herkunft: Die Wurzeln des Weingutes liegen in der Zeit großer historischer Umwälzungen. Napoleon machte die Moselregion zu einem Departement Frankreichs und begann die mittelalterlichen Besitzstrukturen radikal zu ändern. Erstmals wurde mit dem Code Napoleon modernes Recht an der Mosel eingeführt und mit der Säkularisation wurde der bis dahin vorherrschende Großgrundbesitz der Kirchen und Klöster aufgelöst. Das damals führende Weingut an der Mosel war die Benediktinerabtei St. Maximin zu Trier. Der letzte Verwalter des Detzemer Gutshofes von St. Maximin war einer unserer Vorfahren. In der Säkularisation im Jahre 1803 übernahm er in der Detzemer Maximiner Klosterlay Weinberge der Trierer Abtei. Auf diesen Weinbergen gründet das Weingut Carl Loewen. Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Weingutes war die Übernahme von Weinbergen in der Laurentiuslay von dem Trierer Weingut Reichsgraf von Kesselstadt im Jahre 1982. Die Laurentiuslay ist wohl eines der Prunkstücke. 1995 konnte man einen Weinberg in der Thönricher Ritsch erwerben, ebenfalls eine Lage der 1. Klasse. Die Thörnicher Ritsch gehörte bis in die Zeit nach dem 2. Weltkrieg zu den angesehensten Weinbergen an der Mosel. Der Name Ritsch leitet sich von dem brüchigen Grauschiefer der Lage ab, immer wieder rutschen Felsen ins Tal. Durch die brüchigen Felsen kann in der Ritsch auch keine Flurbereinigung mit Wegebau durchgeführt werden, in dem steilen Gelände würden die Wege abrutschen. Der Weinberg in der Ritsch wurde erst 1995 erworben. Die Stöcke wachsen am Hang bis in kleine Terrassen hinein. Der Weinberg ist ebenfalls in der 1868er Klassifikation und von Pigott und Johnson als 1. Lage klassifiziert. Charakteristisch für die Ritsch sind enorme Fruchtaromen von mineralischer Struktur. Zitrus, Litschi und Passionsfrucht findet man in der Aromatik der Weine. Nur in sehr wenigen Weinregionen ist die Harmonie von hoher Reife, feiner Fruchtsäure, perfekt ausbalancierter Süße und einem Korb voller Aromen in vollendeter Harmonie möglich. Dieser Wein zeigt die Stärken des Moselrieslings: tänzerische Eleganz und Leichtigkeit. Ein Wein der in eine Welt der süßen Verführung leitet.
Nur in sehr wenigen großen Lagen wird der Riesling so vom Terroir geprägt, wie in der Thörnicher Ritsch. Der Grauschiefer läßt die mineralischen, von Zitrusfrüchten geprägten Aromen voll zur Entfaltung kommen. Die Struktur des Weines wird von einem Pfauenrad von Aromen, der wunderbar reifen Säurestruktur und der fruchtigen Süße geprägt. Die Stärken des Moselriesling werden in diesem Weine dokumentiert: Leichtigkeit, Eleganz, enorme Fruchtigkeit. Der Wein schwebt über den Gaumen. Dieser Wein zeugt von dem Kultstatus, den die Weine der Ritsch Anfang des 20. Jahrhunderts hatten.
Heute blickt man mit etwas Stolz auf 8,5ha Weinberge, die zu 93 % mit Riesling bepflanzt sind. Pinot blanc und Rivaner ergänzen den Riesling. Einen großen Stellenwert hat die Pflege der Weinberge. Bei fast zwanzig Durchgängen im Jahr wird versucht, den Reben optimale Wachstums- und Reifegegebenheiten zu schaffen, um die Trauben in bester Qualität zu ernten. Leichte, fruchtige Weine sind eine der Stärken des Moselweines. Nirgendwo sonst auf der Welt findet man Weine mit einem Alkoholgehalt von 10% vol., die vollreife Aromen, spielerische Eleganz und einen langanhaltenden nachklang besitzen. Es sind Weine, die einfach Spaß beim Genuß wecken. Weinberge mit sehr alten Rebstöcken geben den Trauben ein unvergleichlich dichtes, filigranes Bouquet. Die Kabinettweine werden in alten Weinbergen geerntet. Die sehr lange Reifezeit der Trauben bis hin zum November verleiht dem Riesling reife Aromen. Die Erträge sind zwar klein, die Weine besitzen nur wenig Alkohol, der Geschmack ist ein Erlebnis.

Ausbau: Die Philosophie der Weinbereitung orientiert sich an der klassischen Weinbereitung an der Mosel. Auf den Devonschieferböden verzichtet man auf die mineralische Düngung. Die Nährstoffe werden über eine ausgewogene organische Düngung zugeführt. Fast alle 1. Klasse Weinberge werden in der althergebrachten Pfahlerziehung gepflegt. Die Erträge werden durch die karge Düngung auf einem niedrigen, natürlichen Niveau gehalten. Die Trauben bilden nur kleine Beeren, die vollreif tolle Aromen ausbilden. Ertragsregulierung durch Ausdünnen wird kategorisch abgelehnt. Kleine Erträge sollen auf natürlichem Wege erzielt werden. Die Traubenverarbeitung erfolgt nach dem jahrhundertealten Vorbild: kein mechanischer Transport der Trauben, mit Schwerkraft fallen die Trauben in die Kelter. Anschließend erfolgt die Spontanvergärung des Mostes. Die Weine lagern anschließend bis zur Abfüllung auf der Hefe. Das Ergebnis sind Weine, die eine wunderschöne Eleganz zeigen und die betörende Aromenvielfalt des Riesling voll zur Geltung kommen lassen. Die Lagerung der abgefüllten Weine findet bis zur Auslieferung im eigenen Keller statt. So besteht die Gewähr, daß der Wein bis zur Auslieferung optimal gelagert wurde.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Carl Loewen
Leiwener...

Carl Loewen Leiwener Laurentiuslay Riesling - Spätlese 2014 0,75 ltr.
11,75 €
15,67 €/Liter
Carl Loewen Leiwener Laurentiuslay Riesling - Spätlese 2014 0,75 ltr.

Carl Loewen Pinot
Blanc trocken 20...

Carl Loewen Pinot Blanc trocken 2014 (Weißburgunder) 0,75 ltr.
7,50 €
10,00 €/Liter
Carl Loewen Pinot Blanc trocken 2014 (Weißburgunder) 0,75 ltr.

Johnnie Walker Blue
Label 0,7 ltr.

Johnnie Walker Blue Label 0,7 ltr.
Preissenkung:
134,95 €
192,79 €/Liter
Johnnie Walker Blue Label 0,7 ltr.

Goyenechea
Varietales Merlo...

Goyenechea Varietales Merlot Rosé 2015 0,75 ltr.
5,75 €
7,67 €/Liter
Goyenechea Varietales Merlot Rosé 2015 0,75 ltr.

Bürgerspital
Würzburger Stein...

Bürgerspital Würzburger Stein Silvaner trocken 2014 - VDP Erste Lage 0,75 ltr.
12,50 €
16,67 €/Liter
Bürgerspital Würzburger Stein Silvaner trocken 2014 - VDP Erste Lage 0,75 ltr.

Santa Cristina
Rosato Toscana 2...

Santa Cristina Rosato Toscana 2013 0,75 ltr.
6,95 €
9,27 €/Liter
Santa Cristina Rosato Toscana 2013 0,75 ltr.

Dr. Bürklin-Wolf,
Villa Bürklin -...

Dr. Bürklin-Wolf, Villa Bürklin - Roséwein trocken 2014 0,75 ltr.
7,95 €
10,60 €/Liter
Dr. Bürklin-Wolf, Villa Bürklin - Roséwein trocken 2014 0,75 ltr.

Carl Loewen
Riesling Neun°5...

Carl Loewen Riesling Neun°5 2014 0,75 ltr.
6,95 €
9,27 €/Liter
Carl Loewen Riesling Neun°5 2014 0,75 ltr.
Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Weingut Carl Loewen
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine