Startseite  Wein  Deutschland  Mittelrhein  Artikel: 6189931

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen.
Kategorien
Mehr über...
Neues & Aktuelles (4) RSS-Feed für: Neues & Aktuelles
Neuheiten (229) RSS-Feed für: Neuheiten
Angebote (79) RSS-Feed für: Angebote
Preissenkungen (101) RSS-Feed für: Preissenkungen
Dauertiefpreise (18) RSS-Feed für: Dauertiefpreise
Top-Sellers (894) RSS-Feed für: Top-Sellers
Top-Bewertungen (331) RSS-Feed für: Top-Bewertungen
Limitierte Artikel (65) RSS-Feed für: Limitierte Artikel
In Kürze verfügbar (14) RSS-Feed für: In Kürze verfügbar
Kundenrezensionen (481) RSS-Feed für: Kundenrezensionen
Preislisten
Kataloge
Sitemap
Informationen
aus unserem Getränke-Markt
Kontakt
Was wir bieten
Finde uns auf Facebook
FAQ
Versandkosten
AGB's
Datenschutz
Anfahrt
Impressum
Credits
Widerrufsbelehrung
Widerrufsformular
Wein-Glossar
Der ultimative
Wein-Knowledge-Finder
Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann
Service
SOFORT Überweisung Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Vorkasse PayPal Rechnung (Billpay) Barzahlung Guthaben verbuchen DHL Paket Service Übersee Versand Selbstabholung Versandkostenfrei
Zertifizierter Billpay Partner
Links
Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Google-Base Wein- und Getränke-Welt Weiser bei Snooth
Das Wein-Netzwerk
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!
 

Mittelrhein

 
Hersteller:   Sortierung:
  Absteigend sortieren
Artikel 1 von 4 Nächster Artikel: Toni Jost Bacharacher Spätburgunder - Qualitätswein trocken 2013 0,75 ltr. Letzter Artikel: Toni Jost Weißburgunder trocken 2013 0,75 ltr.
Preisliste Katalog

Artikel: 6189931

Zurück zur Liste

Toni Jost Bacharacher Hahn
Riesling Spätlese 2012 0,75 ltr.

Keine Bewertung
Toni Jost Bacharacher Hahn - Riesling Spätlese 2012 0,75 ltr.
Hersteller/
Vertrieb:
Weingut Toni Jost
Oberstraße 14
Hahnenhof
D-55422 Bacharach
Deutschland
Land: Deutschland
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Rheingau
Sensorische Beschreibung: Trocken
Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2012
Alkoholgehalt: 9,00 % Vol.
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Fragen stellen
Bookmark erstellen
Artikeldaten drucken
Artikel weiterempfehlen
 
  13,95 €  
Menge:
  Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Tage  
  Preis inkl. 19% MwSt, exkl. Versandkosten
Grundpreis: 18,60 €/Liter
 

Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorte: Riesling

Charakteristik:
Klassische Spätlese, Würze und Fülle

Empfehlung: Sehr schön zu "Frühlingsgerichten", Vorspeisen oder zum Dessert.

Herkunft: Das Weingut liegt in Bacharach, im romantischen Engtal des Rheins, in einer einzigartigen, uralten Kulturlandschaft, die entscheidend vom Weinbau geprägt ist. 1975 hat, Peter Jost, Dipl. Ing. Weinbau, den Betrieb von seinem Vater Toni übernommen. Dem Vater zu Ehren, der das Weingut in schwierigen Kriegs- und Nachkriegszeiten bewahrt hat, wurde erstmals der Namen Toni Jost für das Weingut beibehalten. Bis dahin war es üblich, das Weingut nach dem jeweiligen Inhaber, Toni, Phillip, Adam Jost, zu benennen. Im Sommer 2009 hat Tochter Cecilia ihr Weinbaustudiums in Geisenheim erfolgreich beendet. Nach Aufenthalten in Baden, in Österreich und zuletzt in Neuseeland tritt sie nun als sechste Generation ins Weingut ein. Seit 180 Jahren bewirtschaftet die Familie Weinberge in Bacharach. Dabei hat sich der Betrieb zu allen Zeiten darauf konzentriert, Flächen in der Spitzenlage Bacharacher Hahn zu erwerben. Heute befindet sich die Lage fast in unserem Alleinbesitz; daher auch der Name Hahnenhof für das Weingut. Der Betrieb umfaßt heute 15ha Rebfläche; sie sind zu 80% mit Riesling bestockt, auf 15% der Weinberge gedeiht Spätburgunder, daneben gibt es je eine Parzelle mit Weißburgunder und mit Dunkelfelder bepflanzt. Ein Drittel der Weinberge liegt im Rheingau, in den Gemarkungen Walluf und Martinsthal. Das dortige Weingut befindet sich seit über 200 Jahren im Besitz der Familie. Gegründet wurde es als landwirtschaftlicher Mischbetrieb mit Weinbau, Obstbau und einer Mühle. Seit 1953 gehört es durch Erbe mütterlicherseits zum Weingut. Seit 1989 ist das Weingut mit diesen Rheingauer Weinbergen Mitglied bei den Rheingauer Traditionsweingütern (VDP). Dem VDP Mittelrhein gehört es als Gründungsmitglied seit 1987 an.
Im Rheintal - geschützt durch die Berghöhen und gewärmt durch die Nähe zum Fluß - herrschen von Boden und Klima her ideale Bedingungen für den Weinbau. Prägend für den Charakter der Riesling- und Spätburgunderweine, die hier in den nördlichen Weinanbaugebieten Deutschlands wachsen, ist die extrem lange Reifezeit der Trauben bis spät in den Herbst hinein. Die langsame Reife bei wechselnder Witterung sowie zum Herbst hin der stete Wechsel zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten intensiviert das Aroma und prägt die Fruchtigkeit der Weine.
Der Bacharacher Hahn ist einer der besten und bekanntesten Weinberge, die direkt am Rhein gelegen sind. Gemäß der Klassifizierung des VDP Mittelrhein dürfen hier „Große Gewächse“ erzeugt werden. Die Lage befindet sich fast komplett im Besitz. Am Hangfuß wächst Spätburgunder, in den steilen Hängen darüber gedeihen auf blauem Devonschieferboden unsere Rieslingreben. Der Hahn ist eine typische Steillage mit circa 60% Hangneigung, die sich unmittelbar am Rheinufer erhebt, nach Süd-Südosten geöffnet. Das dunkle Schiefergestein speichert die Wärme des Tages und gibt sie langsam an die Rebe ab. Die Intensität der Sonnenstrahlen wird durch ihre Reflexion von der Wasseroberfläche des Flusses noch erhöht.
Die Rheingauer Spitzenlage, der Wallufer Walkenberg, ist eine windgeschützte Hanglage am Fuß des Taunus im oberen Rheingau. Der Walkenberg gehört nach den Bestimmungen der Rheingauer Traditionsweingüter zu den klassifizierten Lagen, also den besten Weinbergen der Region, auf denen das „Erste Gewächs“ erzeugt werden darf. Auf kräftigem Löß-Lehmboden gedeihen hier unsere Spätburgunder- und Rieslingweine. Der Weinberg ist nach Südwesten geöffnet und liegt 100 bis120 Meter über NN. Sein Kleinklima ist geprägt durch die Nähe zum Rhein. Unterhalb des Weinberges stehen alte Mühlen, in denen früher Filz gewalkt wurde; daher der Name der Lage. Den Außenbetrieb in Walluf bewirtschaftet ein eigens dafür angestellter Mitarbeiter nach den Regeln des integrierten Weinbaus. Die Trauben werden am Tag der Ernte im intakten Zustand nach Bacharach transportiert und dort gekeltert. Auch der Weinausbau und die Vermarktung erfolgt in Bacharach.

Ausbau: Eine möglichst späte Ernte und die selektive Lese in mehreren Durchgängen pro Weinberg sind die Grundlage für das Erzielen von Spitzenqualitäten. Die Trauben werden sehr schonend verarbeitet, ohne sie einzumaischen; der Most vergärt betont langsam, bei niedrigen Temperaturen. Der Ausbau der Weine erfolgt je nach ihrer Eignung im Stahltank oder im Holzfaß; die besten Spätburgunderweine lagern 12 bis 15 Monaten in Barriques. Wichtig ist es, allen Weinen eine ausreichende Ruhe- und Reifezeit vor der Füllung zu gewähren; sie garantiert Charakter und Langlebigkeit der Gewächse.


Hersteller:
Abfüller:
Artikel:
 
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Registrieren
Hersteller
Weingut Toni Jost
Mehr Artikel
Preisliste | Katalog
Stichwörter...
 
  © 2017 Wein- und Getränkewelt Weiser xt:Commerce © Engine